oder

"11.6 - The French Job" bei Tele 5: Wiederholung online und im TV

Am Sonntag (04.09.2022) lief "11.6 - The French Job" im TV. Sie haben den Spielfilm nicht sehen können? Alle Informationen zur Wiederholung online im Internet und im TV lesen Sie hier.

Am Sonntag (04.09.2022) lief der Film "11.6 - The French Job" im Fernsehen.
Sie haben es nicht geschafft, um 03:20 Uhr bei Tele 5 einzuschalten, um den Film von Philippe Godeau zu sehen? Schauen Sie doch mal in der Tele 5-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Tele 5 im linearen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"11.6 - The French Job" im TV: Darum geht es in Krimidrama

Ein Jahr lang hat der Wachmann Toni Musulin (François Cluzet) diesen Mega-Coup vorbereitet. Seit 10 Jahren arbeitet der wortkarge Einzelgänger stoisch und zuverlässig für die Sicherheitsfirma IBRIS und ist den Demütigungen seines Chefs ausgeliefert. Doch nur scheinbar: Hinter der Kulisse seines Alltags plant Toni akribisch seine Rache. - Das Drehbuch beruht auf dem Buch "Toni 11.6 - Histoire du convoyeur" (2011), in dem die französische Journalistin Alice Géraud-Arfi die wahre Geschichte von Toni Musulin und seinem Millionenraub verarbeitete. (Quelle: Tele 5, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"11.6 - The French Job" im TV: Alle Infos und Schauspieler auf einen Blick

Bei: Tele 5

Von: Philippe Godeau

Mit: François Cluzet, Bouli Lanners, Corinne Masiero, Juana Acosta, Eric Bernard, Karim Leklou, Jean-Michel Correia, Stephan Wojtowicz, Johan Libéreau, Mireille Franchino, Jean Claude Lecas, Mohamed Makhtoumi, Lionnel Astier, Jacques Chambon, Mehdi Nebbou, Fabienne Luchetti, Franck Adrien, Jean Claude Frissung, Jean-Claude Anaf, Beatrice Michel, Dan Herzberg, Jérôme Sauvion, Claudio Colangelo, Carim Messalti, Carine Koeppel, Martine Gautier, Vanessa Desmaret, Blanche Cluzet, Victor Chambon, Frédéric Mompo, Lise Chevalier, Christelle Bornuat, Antonina Gerratana, Sorya Khaldoun und Christophe Cottet-Bretonnier

Drehbuch: Agnès De Sacy, Philippe Godeau und Alice Géraud-Arfi

Kamera: Michel Amathieu

Genre: Action, Drama, Krimi und Thriller

Produktionsjahr: 2013

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "11.6"



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.