oder

"Pulverfass Italien - Unter den Vulkanen Ätna, Vesuv und Stromboli" nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Wo und wann Sie die Wiederholung der Dokumentation "Pulverfass Italien - Unter den Vulkanen Ätna, Vesuv und Stromboli" vom Sonntag (04.09.2022) schauen können, ob nur im TV oder auch digital in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Sonntag (04.09.2022) wurde um 18:45 Uhr "Pulverfass Italien - Unter den Vulkanen Ätna, Vesuv und Stromboli" im TV gezeigt.
Sie haben die Sendung bei 3sat nicht sehen können, möchten "Pulverfass Italien - Unter den Vulkanen Ätna, Vesuv und Stromboli" aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die 3sat-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei 3sat vorerst nicht geben.

"Pulverfass Italien - Unter den Vulkanen Ätna, Vesuv und Stromboli" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

Der Ätna ist ständig tätig und überschüttet regelmäßig die Stadt Catania mit Asche. Der Vesuv hingegen, dem die Millionenstadt Neapel zu Füßen liegt, ist der bestüberwachte Vulkan Europas. Italienische Behörden haben schon vor Jahren einen Notfallplan für den Ausbruchsfall erarbeitet. Doch eine weitere Bedrohung sehr viel größeren Ausmaßes lauert in direkter Reichweite - eine riesige Glutblase unter den Phlegräischen Feldern nahe der Stadt. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Pulverfass Italien - Unter den Vulkanen Ätna, Vesuv und Stromboli" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: 3sat

Produktionsjahr: 2012

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.