oder

"Die Mütter der Erde" nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Mittwoch (19.10.2022) lief der Dokumentation "Die Mütter der Erde" im Fernsehen. Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV erfahren Sie hier.

Am Mittwoch (19.10.2022) lief um 06:20 Uhr "Die Mütter der Erde" im TV.
Wenn Sie die Sendung "Mothers of the Land" bei Arte nicht schauen konnten: Hier könnte die Arte-Mediathek nützlich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Arte im linearen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Die Mütter der Erde" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

In den Weltentstehungsmythen des Andenraums ist die Weiblichkeit eng mit der Erde verbunden: Beide stehen für Fruchtbarkeit und Weitergabe des Lebens. Die Dokumentation begleitet fünf indigene Bäuerinnen im peruanischen Hochland, wo sie Mais, Quinoa, Amaranth, Hafer und Kartoffeln anpflanzen. Deren traditionell umweltfreundliche Anbauverfahren sind aber durch den Klimawandel bedroht. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Die Mütter der Erde" im TV auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2019

Länge: 50 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.