oder

Serien-Tipps heute am Mittwoch (07.09.2022) "SOKO Wismar", "Unser Sandmännchen" und "Watzmann ermittelt"

Für den heutigen Mittwoch haben wir Ihnen vier Serien herausgesucht, die im Free-TV laufen: Ab 18:00 Uhr stehen unter anderem eine Krimiserie und eine Gutenachtgeschichte auf dem Programm. Und wenn Sie vorwiegend auf der Suche nach Serien mit Starbesetzung sind: Heute können Sie Größen wie T.J. Thyne, Michael Grant Terry, David Boreanaz, Udo Kroschwald und Dominic Boeer erleben. Das sind die Serien-Tipps des Tages.

Krimiserie: "SOKO Wismar" mit Udo Kroschwald und Nike Fuhrmann (18:00 Uhr auf ZDF)

Kammerjäger Ole Gerstner wurde ermordet - standesgemäß in den Federn des mobilen Federbetten-Reinigungsdienstes der Familie Tiedemann, der Station in Wismar macht. Laut Rita Tiedemann hatten sie eine rein geschäftliche Beziehung. Doch die Kommissare bezweifeln das. Als aus der Vermutung Gewissheit wird, gerät Ehemann Rainer unter Mordverdacht. Nach eigenen Aussagen ist seine Ehefrau alles für ihn.

Gutenachtgeschichte: "Unser Sandmännchen" (18:50 Uhr auf KiKa)

Verlaufen und gefunden Da ruft doch jemand um Hilfe! Die kleine Lampe muss sofort herausbekommen, wer das ist. Im Flur entdeckt sie einen kleinen Apfel, der sich verlaufen hat. Wie soll er wieder nach Hause kommen? Beide überlegen, aber schon kommt der Apfel-Papa daher, der sich große Sorgen gemacht hat. Gemeinsam gehen alle drei zur offenen Speisekammer. Doch wie sollen die beiden Äpfel wieder hinauf ins obere Fach kommen? Die kleine Lampe hat eine Idee!.

Krimiserie: "Watzmann ermittelt" mit Andreas Giebel und Peter Marton (18:50 Uhr auf ARD)

Anton Gerg, der Leiter der berühmten Schreiner- und Schnitzschule in Berchtesgaden, wird im Holzlager der Schule ermordet aufgefunden. Eine erste Spur führt zu Mark Bleyer, einem ehemaligen Studenten Gergs, der erst kürzlich aus seiner Designklasse flog. Als sich herausstellt, dass dieser ein Verhältnis mit Gergs Frau Sabrina hat, vermuten die Kommissare Beissl und Paulsen ein Mordkomplott.

Krimiserie: "Bones - Die Knochenjägerin" mit Emily Deschanel und David Boreanaz (22:20 Uhr auf Vox)

Hodgins wird aus dem Krankenhaus entlassen. Es besteht eine minimale Chance, dass sich seine Nerven wieder entwickeln und er irgendwann wieder gehen kann, doch dazu benötigt er viel Ruhe und Geduld. Doch Geduld scheint nicht Hodgins Stärke zu sein, denn er findet sich sofort wieder im Labor ein, um zu arbeiten. Derweil steht ein neuer Fall an: Die sterblichen Überreste einer jungen Frau wurden in der Nähe einer Schnellstraße gefunden. Nach sorgfältiger Prüfung stellt man fest, dass einige Knochenfragmente fehlen. Dank Hodgins' Scharfsinn können diese einige Meter vom Tatort entfernt gefunden werden.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.