oder

"Eine Klasse für sich" bei ARD im Livestream und TV: Der Film von Christine Hartmann bei ARD am 08.09.2022

Heute, am 08.09.2022, wird "Eine Klasse für sich" von Christine Hartmann im Fernsehen gezeigt. Wo Sie den Spielfilm schauen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch im Netz, sowie den Wiederholungstermin erfahren Sie hier.
Im Fernsehen wird heute, am 08.09.2022, der Film "Eine Klasse für sich" ausgestrahlt. Wer den Film von Christine Hartmann auf gar keinen Fall verpassen möchte, der sollte rechtzeitig bei ARD einschalten: "Eine Klasse für sich" läuft hier ab 00:25 Uhr. Wer lieber im Internet fernsieht: ARD bietet online auch einen Livestream an.

"Eine Klasse für sich" heute im Live-Stream und TV: Darum geht es in dem Film von Christine Hartmann

Kurz vor Fabian Sorges Verbeamtung kommt heraus, dass er als junger Mann sein Abiturzeugnis gefälscht hat. Er bekommt seine Lehrerstelle zurück, wenn er binnen eines Jahres die erforderlichen Prüfungen absolviert. Fabian lernt nicht nur die sonderbare Welt der Erwachsenenbildung kennen, sondern auch die Nöte seiner Mitschüler, die vom Leben betrogen wurden und nun ihre zweite Chance suchen.

Wann wird "Eine Klasse für sich" vom 08.09.2022 wiederholt? TV-Termin und ARD-Mediathek Das Erste

Sie können "Eine Klasse für sich" heute um 00:25 Uhr nicht sehen? Schauen Sie doch einfach mal in der ARD-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. Eine Wiederholung im TV wird es bei ARD vorerst nicht geben. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung auch online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen.

"Eine Klasse für sich" heute im TV: Alle Schauspieler und Infos auf einen Blick

Von: Christine Hartmann

Mit: Hans Löw, Alwara Höfels, Johanna Gastdorf, Sami Nasser, Yeliz Simsek, Christian Hockenbrink, Peer Martiny, Doris Plenert, Svenja Hermuth und Eva Mannschott

Am: 08.09.2022

Bei: ARD

Originaltitel: Eine Klasse für sich

Drehbuch: Sebastian Orlac

Kamera: Peter Nix

Musik: Matthias Hillebrand-Gonzales

Genre: Drama und Humor

FSK:Ab 6 Jahren freigegeben

Länge: 90 Minuten (Von 00:25 bis 01:55 Uhr)

Produktionsjahr: 2019

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.