oder

"Die Erfindung der guten Mutter" bei Arte verpasst?: Wiederholung der Dokumentation online und im TV

Am Mittwoch (07.09.2022) lief der Dokumentation "Die Erfindung der guten Mutter" im Fernsehen. Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Mittwoch (07.09.2022) wurde um 22:05 Uhr "Die Erfindung der guten Mutter" im TV übertragen.
Wenn Sie die Sendung "Die Erfindung der guten Mutter" bei Arte nicht sehen konnten: Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei Arte im linearen Fernsehen wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Die Erfindung der guten Mutter" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

Seit Jahrhunderten hat der Mythos der guten Mutter mit angeborener Opferbereitschaft die Gesellschaft fest im Griff. Das war aber nicht immer so. Die Vorstellung über das Muttersein hat sich während der Jahrhunderte gewandelt. Über die Rolle der Mutter in der Gesellschaft sprechen die Historikerin Sabine Fellner, die Literaturwissenschaftlerin Barbara Vinken und die Philosophin Élisabeth Badinter. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Die Erfindung der guten Mutter" im TV auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2022

Länge: 55 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.