oder

"Die unglaublichen Abenteuer von Blinky Bill" bei KiKa verpasst?: Wiederholung von Folge 40online und im TV

Wie ging es am Samstag (10.09.2022) weiter bei ? Die Antwort finden Sie hier: Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV, sowie die kommenden TV-Termine von "Die unglaublichen Abenteuer von Blinky Bill".

Am Samstag (10.09.2022) wurde um 15:10 Uhr eine weitere Episode "Die unglaublichen Abenteuer von Blinky Bill" im Fernsehen gezeigt.
Sie haben die Animationsserie bei KiKa nicht sehen können und wollen die Folge 40 ("Die Highland Games / Die Insel der Verstoßenen / Zum Lehren geboren / Ein Freund wie Du / Aus Alt mach Neu / Der Allwissende Baum / Das beste Geschenk der Welt") aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die KiKa-Mediathek nützlich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei KiKa in der nächsten Zeit nicht geben.

"Die unglaublichen Abenteuer von Blinky Bill" im TV: Darum geht es in "Die Highland Games"

Die Highland Games: Blinkys Onkel Roddy MacBill aus Schottland ist zu Besuch in Greenville. Bürgermeister Cranky hat ebenfalls schottische Verwandte. Als er hört, wie Roddy von seiner Familie erzählt und sie in höchsten Tönen lobt, behauptet er, die MacCranks seien der mächtigste Clan Schottlands. Das wollen die MacBills natürlich nicht einfach so hinnehmen und fordern Cranky zu einem Wettkampf heraus. Da dieser jedoch keine Entscheidung bringt, schlägt Roddy vor, dass sie gegen ein Wesen kämpfen, das dem Ungeheuer von Loch Ness ähnelt. Blinky hat auch sofort eine Idee, was das für ein Wesen sein könnte: Ein Krokodil! Die Insel der Verstoßenen: Bürgermeister Cranky ist genervt, dass die Kinder Greenvilles vor seinem Haus spielen und dabei großen Lärm machen. Deshalb sorgt er dafür, dass sie auf Wombos Schrottplatz weiterspielen. Endlich kehrt bei ihm Ruhe ein. Und das soll auch so bleiben, befiehlt er seinen Handlangern Bandi und Curt. Und schon sägen die beiden die Brücke, die zu Wombos Schrottplatz führt, ab. Zunächst freuen sich Blinky und seine Freunde darüber, dass sie unter sich sind und machen können, was sie wollen. Doch schon bald verderben Hunger und Durst ihnen den Spaß. Auf der anderen Seite pochen vor allem Blinkys Mutter und Wombo darauf, dass der schadenfrohe Cranky die Brücke wieder aufbauen lässt. Während Cranky versucht den Brückenbau hinauszuzögern, nehmen Blinky und seine Freunde die Sache selbst in die Hand. Zum Lehren geboren: Als die Lehrerin Miss Tibbins zum wiederholten Male feststellt, dass die Schüler nur Unsinn im Kopf haben und ihr nicht zuhören, schmeißt sie ihren Job hin und kündigt. An ihrer Stelle unterrichtet von nun an Bürgermeister Cranky, doch er hat nur ein einziges Thema: Warane! Alle wünschen sich, dass Miss Tibbins wieder zurückkehrt. Also versuchen Blinky und Jacko mit allen Mitteln ihre alte Lehrerin dazu zu bewegen, den Unterricht wieder zu übernehmen. Ein Freund wie Du: Lehrerin Miss Tibbins will ihren Schülern beibringen, was es bedeutet, die Verantwortung für jemanden zu übernehmen und sich um ihn zu kümmern. Aus diesem Grund gibt sie jedem Schüler eine Puppe, die so behandelt werden soll, als wäre sie ein echtes Lebewesen. Blinky sucht sich einen Hasen aus, dem er den Namen Blanky Bill gibt, und Jacko eine Gummiente, die er Mister Schnute nennt. Doch schon am nächsten Morgen steht Jacko vor einem großen Problem, denn Mister Schnute ist verschwunden. Sofort macht Jacko sich mit Blinky auf die Suche. Mit etwas Glück finden die beiden ihn in einem Adlerhorst. Doch da taucht auch schon das nächste Problem auf: Der Adler will die Puppe nicht hergeben, da er sie für eines seiner Jungen hält. Am Ende lernt Jacko eine Lektion fürs Leben. Aus Alt mach Neu: Wombo ist ein wahrer Recyclingkünstler. Sein chaotischer Schrottplatz ist Bürgermeister Cranky aber ein Dorn im Auge. Deshalb fordert er: Der Schrott muss weg. Mit einer List kann Blinky verhindern, dass der Platz geräumt wird. Gut für Wombo. Denn der muss noch für einige Bewohner Möbel aus seinem Schrott bauen. Er hat sogar so viele Aufträge, dass er die Arbeit nicht allein bewältigen kann. Deshalb hat er seine Cousins aus England, die Ratten Terry, Malcolm und Arthur, als Hilfskräfte eingestellt. Das nutzt Cranky für einen finsteren Plan aus. Er verkleidet seine Handlanger Bandi und Curt als Ratten und schickt sie los, um die Dorfbewohner auszurauben und gegen Wombo und seine Arbeiter aufzubringen. Blinky muss nun beweisen, dass die drei Gesellen nicht die Verbrecher sind, für die man sie hält. Der Allwissende Baum: Familie Bill hat neue Nachbarn bekommen, Mr. Owl und seinen Sohn Whoogle. Blinky und Jacko sollen den Neuling an seinem ersten Tag auf dem Weg zur Schule begleiten. Whoogle ist zwar ungeheuer belesen und schlau, aber nicht besonders mutig. Er traut sich noch nicht einmal zu fliegen. Das möchte Blinky natürlich ändern. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Die unglaublichen Abenteuer von Blinky Bill" im TV: Alle Infos und Darsteller in "Die Highland Games / Die Insel der Verstoßenen / Zum Lehren geboren / Ein Freund wie Du / Aus Alt mach Neu / Der Allwissende Baum / Das beste Geschenk der Welt" auf einen Blick

Folge: 40 ("Die Highland Games / Die Insel der Verstoßenen / Zum Lehren geboren / Ein Freund wie Du / Aus Alt mach Neu / Der Allwissende Baum / Das beste Geschenk der Welt")

Bei: KiKa

Mit: Cam Ralph, Bridie Connell, Beth Armstrong, Peter McAllum und Jim Pike

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2016

Länge: 80 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.