oder

"Geheimnisvolle Orte" nochmal sehen: Wiederholung von Episode 46, Staffel 11 online und im TV

Am Dienstag (20.09.2022) lief eine weitere Folge der Dokureihe im Fernsehen. Alles zur Wiederholung im Netz und im Fernsehen. Alles zu "Geheimnisvolle Orte" erfahren Sie hier.

Am Dienstag (20.09.2022) gab es um 03:30 Uhr eine weitere Episode "Geheimnisvolle Orte" im Fernsehen zu sehen.
Wenn Sie die Dokureihe bei ARD nicht sehen konnten, die Episode 46 aus Staffel 11 ("Die Maginot-Linie") aber auf jeden Fall sehen wollen: Werfen Sie doch mal einen Blick in die ARD-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei ARD in der nächsten Zeit nicht geben.

"Geheimnisvolle Orte" im TV: Darum geht es in "Die Maginot-Linie"

Frankreich nach dem Ersten Weltkrieg: 1,4 Millionen Soldaten sind gefallen, weite Teile Nordfrankreichs verwüstet. Um das Land vor einem erneuten Angriffskrieg zu schützen, setzen Politiker und Militärs auf eine stark befestigte Verteidigungslinie. Durchgesetzt wird das Projekt vom Kriegsminister André Maginot, der zum Namensgeber der Linie wird. So entsteht die Maginot-Linie mit Tausenden unterirdischer Artilleriewerke, Kasematten und Unterständen, die sich mehr als 700 Kilometer entlang der französischen Grenze von Belgien bis zum Mittelmeer erstrecken. Der Bau verschlingt umgerechnet zwei bis drei Milliarden Euro, mehr als 20.000 Bauarbeiter sind im Einsatz. Die Maginot-Linie ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst mit damals modernster Technik und wird als uneinnehmbar gefeiert. Mit Hilfe von Archivmaterial und spektakulären Drohnenaufnahmen sowie Zeitzeugen, Historiker:innen und Enthusiasten vor Ort, die sich für den Erhalt der Maginot-Linie engagieren, zeichnet die Dokumentation das Bild eines ebenso faszinierenden wie umstrittenen Bauwerks. Online first 48 Stunden vorher und nach der Ausstrahlung 12 Monate in der ARD Mediathek (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Geheimnisvolle Orte" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Folge: 46 / Staffel 11 ("Die Maginot-Linie")

Bei: ARD

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2022

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.