oder

"Alain Resnais" nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Montag (12.09.2022) lief der Dokumentation "Alain Resnais" im Fernsehen. Alle Informationen zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Montag (12.09.2022) gab es um 23:25 Uhr "Alain Resnais" im TV zu sehen.
Sie haben die Sendung bei Arte verpasst, möchten "Alain Resnais" aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die Arte-Mediathek hilfreich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei Arte im linearen TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Alain Resnais" im TV: Darum geht es in "Ein neues Kino wagen"

In seinen Filmen schaute der französische Regisseur Alain Resnais auf die komplexe Psyche des Menschen und den Zustand der Welt. Das Porträt eröffnet mit Filmausschnitten, unveröffentlichten Videos aus Alain Resnais' privatem Archiv und Gesprächen mit Filmschaffenden wie Pierre Arditi, André Dussollier oder Volker Schlöndorff einen neuen Blick auf Leben und Werk des bretonischen Cineasten. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Alain Resnais" im TV auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2021

Länge: 55 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.