oder

"SchleFaZ: Die Barbaren" bei Tele 5 im Livestream und TV: Der Spielfilm von Ruggero Deodato am 19.09.2022

Heute, am 19.09.2022, läuft "SchleFaZ: Die Barbaren" im Fernsehen. Alle Infos zum TV-Ereignis erfahren Sie hier: Gibt es einen Live-Stream im Netz? Wird es eine Wiederholung geben? Das erfahren Sie ebenso hier!
Im Fernsehen wird heute, am 19.09.2022, der Film "SchleFaZ: Die Barbaren" gezeigt. Wenn Sie den Film von Ruggero Deodato auf gar keinen Fall verpassen wollen, dann sollten Sie rechtzeitig auf Tele 5 einschalten: Los geht es um 00:35 Uhr. Falls Sie lieber im Internet fernsehen: Tele 5 bietet online auch einen Live-Stream an.

"SchleFaZ: Die Barbaren" heute im Live-Stream und TV: Darum geht es in dem Film von Ruggero Deodato

Jahre, nachdem sie vom tyrannischen Kadar entführt wurden, gelingt den muskelbepackten Barbaren-Zwillingen Kutchek und Gore die Flucht. Gemeinsam mit der schönen Ismena machen sie sich auf, den magischen Rubin wiederzufinden, der ihrem Volk Frieden und Glück bringen soll. Doch der Weg dorthin führt nur über den Sieg gegen das Böse, das in Kadar seinen fähigsten Handlanger hat.

Wann wird "SchleFaZ: Die Barbaren" vom 19.09.2022 wiederholt? TV-Termin und Tele 5-Mediathek Tele 5

Sie werden "SchleFaZ: Die Barbaren" heute um 00:35 Uhr nicht schauen können? Werfen Sie doch einfach mal einen Blick in die Tele 5-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. Eine Wiederholung im TV wird es bei Tele 5 vorerst nicht geben. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung auch online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen.

"SchleFaZ: Die Barbaren": Alle Schauspieler und Infos auf einen Blick

Von: Ruggero Deodato

Mit: David Paul, Peter Paul, Richard Lynch, Eva LaRue, Virginia Bryant, Sheeba Alahani, Michael Berryman, Franco Pistoni, Raffaella Baracchi und Pasquale Bellazecca

Am: 19.09.2022

Bei: Tele 5

Drehbuch: James R. Silke

Kamera: Gianlorenzo Battaglia

Musik: Pino Donaggio

Genre: Kino

FSK:Ab 16 Jahren freigegeben

Länge: 140 Minuten (Von 00:35 bis 02:55 Uhr)

Produktionsjahr: 1987



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.