oder

"Heidi" nochmal sehen: Wiederholung online und im TV

Wie ging es am Sonntag (18.09.2022) weiter bei ? Die Antwort finden Sie hier: Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im Fernsehen, sowie alle weiteren TV-Termine von "Heidi".

Am Sonntag (18.09.2022) wurde um 18:25 Uhr eine weitere Episode "Heidi" im Fernsehen gezeigt.
Sie haben die Sendung bei Tele 5 nicht sehen können, wollen "Heidi" aber unbedingt noch sehen? Hier könnte die Tele 5-Mediathek nützlich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Tele 5 im klassischen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Heidi" im TV: Darum geht es in der Dramaserie

Tante Dete taucht mit neuen Plänen auf. Sie hat für Heidi eine Familie in Frankfurt gefunden, wo sie der behinderten Tochter Klara (Lexi Randall) Gesellschaft leisten soll. Dete reißt Heidi weg vom geliebten Großvater. Das Schweizer Naturkind findet sich in der Stadt nicht zurecht. Auch die Freundschaft mit der gelähmten Klara tröstet sie nicht über ihr Heimweh hinweg. - Gedreht wurde "Heidi" in Tirol und Salzburg. Johanna Spyris (1827 - 1901) Geschichte des Waisenmädchens Heidi wurde in 50 Sprachen übersetzt und viele Male verfilmt, u. a. 1937 mit Shirley Temple in der Titelrolle. (Quelle: Tele 5, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Heidi": Alle Darsteller und Infos auf einen Blick

Bei: Tele 5

Mit: Noley Thornton, Jason Robards, Jane Seymour, Jane Hazlegrove, Lexi Randall, Patricia Neal, Sian Phillips, Andrew Bicknell, Ben Brazier und Basil Hoskins

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 1993

Länge: 110 Minuten



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.