oder
Polizeiruf 110 - Wölfe
Polizeiruf 110 - Wölfe
© ARD

"Polizeiruf 110" bei MDR verpasst?: "Schwarze Ladung" als Wiederholung online und im TV

Am Dienstag (20.09.2022) wurde "Polizeiruf 110" von Otto Holub im TV übertragen. Wann und wo Sie als Wiederholung sehen können, ob nur im Fernsehen oder auch online im Netz, erfahren Sie hier.

Der Spielfilm "Polizeiruf 110" lief am Dienstag (20.09.2022) im TV.
Sie haben es nicht geschafft, um 22:55 Uhr bei MDR einzuschalten, um den Film "Schwarze Ladung" von Otto Holub zu schauen? Schauen Sie doch mal in der MDR-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei MDR in der nächsten Zeit leider nicht geben.

"Polizeiruf 110" im TV: Darum geht es in "Schwarze Ladung"

In ein Warenlager wurde eingebrochen. Offenbar wurde der Einbruch vorgetäuscht, um einen Fehlbestand zu vertuschen. (Quelle: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Polizeiruf 110" im TV: Alle Infos und Schauspieler in "Schwarze Ladung" auf einen Blick

Bei: MDR

Von: Otto Holub

Mit: Peter Borgelt, Alfred Rücker, Irma Münch, Gerd Ehlers, Ingolf Gorges, Fred Delmare, Giso Weißbach, Marga Legal, Renate Krößner und Iris Bohnau

Drehbuch: Hans Siebe und Otto Holub

Kamera: Helmut Borkmann

Musik Rudi Werion

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 1976

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Polizeiruf 110"

Untertitel: Ja

Den Trailer zu "Polizeiruf 110" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.