oder

Film-Tipps heute am Mittwoch (21.09.2022) "Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne"

Mit den Spielfilm-Tipps des Tages sind Sie heute bestens informiert, egal ob Krimi, Horrorthriller oder Boxerdrama: Wir haben wieder elf schöne Filme aus dem TV-Programm für Sie gefunden, damit Sie am heutigen Mittwoch nur das Beste zu sehen bekommen. Es erwarten Sie namhafte Schauspieler und Schauspielerinnen wie Clint Eastwood, Leonard Lansink, Catherine Frot und Dee Wallace-Stone. Die Filme, welche Sie heute auf keinen Fall verpassen sollten, finden Sie mit den TV-Empfehlungen.

Tragikomödie: "Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne" mit Catherine Frot und André Marcon (20:15 Uhr auf Arte)

Mit einem von ihr engagierten Orchester tritt die leidenschaftliche, aber untalentierte Sängerin Marguerite regelmäßig vor geschlossener Gesellschaft auf. Um den Spott der Öffentlichkeit zu vermeiden, setzt ihr Ehemann Georges alles daran, die mangelnde Begabung der Baronin geheim zu halten. Eine Verkettung von Umständen führt jedoch dazu, dass Marguerite eingeladen wird, in der Pariser Oper zu singen.

Spannender Krimi: "Wilsberg" mit Leonard Lansink und Oliver Korittke (20:15 Uhr auf ZDFneo)

Eine alte Schulfreundin von Wilsberg vermisst ihren 17-jährigen Sohn Marc und bittet um Hilfe. Der Detektiv forscht nach und entdeckt, dass der Vermisste an illegalen Autorennen teilgenommen hat und mit Drogen dealt. Als Wilsberg die Teilnehmer eines Autorennens beobachtet, entdeckt er Marcs Leiche. Kommissarin Anna Springer übernimmt offiziell die Ermittlungen, doch Wilsberg forscht weiter.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐⭐ Romantik: ⭐

Actionreicher Thriller: "Stephen Kings Der Feuerteufel" mit David Keith und Drew Barrymore (20:15 Uhr auf Tele 5)

Die achtjährige Charlie ist anders als andere Mädchen. Da ihre Eltern vor ihrer Geburt an fragwürdigen Regierungs-Experimenten teilnahmen, kann die Kleine allein mit der Kraft ihrer Gedanken Dinge in Flammen aufgehen lassen. Das gefällt weder dem wissenschaftlichen Institut noch der Regierung. Sie hetzen der Familie eiskalte Killer auf den Hals.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐⭐ Romantik: ⭐

Humorvolles Drama: "Check out" mit Silke Bodenbender und Trystan Pütter (20:15 Uhr auf ARD)

Caro ist Pflegerin auf einer Demenzstation. Sie hat in den letzten zwei Jahren kaum Urlaub genommen und unzählige Überstunden angehäuft. Doch erst, als ihre liebste Bewohnerin stirbt, läuft das Fass über: Statt zur Arbeit geht Caro am nächsten Morgen zu einem Schließfach am Frankfurter Hauptbahnhof, holt einen gepackten, nagelneuen Rucksack heraus und geht einfach los - ohne Ziel, ohne Plan, ohne Handy.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐ Humor: ⭐ Romantik: ⭐⭐

Boxerdrama: "Million Dollar Baby" mit Clint Eastwood und Hilary Swank (20:15 Uhr auf Kabel 1)

Der in die Jahre gekommene Boxtrainer Frankie Dunn wird mit dem kompromisslosen Aufstiegswillen der jungen Maggie Fitzgerald konfrontiert. Erst nach langem Zögern lässt sich der Trainer auf die Frau aus der Unterschicht ein. Die beiden kommen sich näher, und allmählich beginnt Frankie, väterliche Gefühle für Maggie zu entwickeln. Sie schafft tatsächlich den Durchbruch zur gefeierten Preisboxerin.

Humorvoller Krimi: "Wilsberg" mit Leonard Lansink und Oliver Korittke (21:45 Uhr auf ZDFneo)

Horst Fahrenbrink, ein schmieriger Mandant von Alex, wird nach einem gemeinsamen Termin tot in seinem Wagen aufgefunden. Alex bleibt daraufhin verschwunden. Während Overbeck der festen Überzeugung ist, dass Alex sich auf der Flucht befindet, nachdem sie ihren Mandanten getötet hat, weil der ihr an die Wäsche wollte, glauben Wilsberg und Ekki an eine Entführung und suchen nach Alex.

Spannung: ⭐⭐ Humor: ⭐ Romantik: ⭐

Romantischer Horrorfilm: "Friedhof der Kuscheltiere" mit Dale Midkiff und Fred Gwynne (22:30 Uhr auf Tele 5)

Der Horror hat einen Namen: Stephen King. Der amerikanische Bestsellerautor beschreibt in seinen Werken alle Spielarten der Angst, Gewaltbereitschaft in uns allen und das pure Grauen. Seine Romane dienen Hollywood als Vorlage für viele große Filme, wie etwa "Misery" oder "Die Verurteilten". Zu Lamberts subtilem Horrorthriller schrieb King dabei nicht nur auch das Drehbuch selbst, sondern absolviert zudem auch einen Gastauftritt als Priester. Den Titelsong steuerten die Kultpunker von den "Ramones" bei.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐ Romantik: ⭐

Spannender Gangsterthriller: "The Score" mit Robert De Niro und Edward Norton (23:05 Uhr auf Kabel 1)

Der legendäre Meisterdieb Nick Wells lässt sich von Auftraggeber Max Beard zu einem allerletzten Coup überreden. Ein wertvolles Zepter soll aus dem schwer bewachten Lagerhaus des Zollamts von Montreal entwendet werden. Nick benötigt dazu die Hilfe eines Insiders. Der junge Jackie Teller wird in den Plan einbezogen, obwohl Nick Bedenken hat, weil ihm der talentierte Junge zu hitzköpfig ist.

Action: ⭐⭐⭐⭐ Spannung: ⭐⭐⭐

Spannender Krimi: "So weit das Meer" mit Uwe Kockisch und Suzanne von Borsody (23:10 Uhr auf 3sat)

Vor 15 Jahren musste Wolf Harms eine langjährige Haftstrafe antreten. Er hatte in Selbstjustiz Jan Carstens, den Vergewaltiger seiner Tochter Jette, erschossen. Nun ist Wolf Harms wieder frei, doch es fällt ihm sichtlich schwer, sich wieder in das Familienleben zu integrieren - zu viel Zeit ist vergangen. Auch seine Frau Agnes hat ihr Leben längst selbst in die Hand genommen.

Anspruch: ⭐ Spannung: ⭐⭐ Romantik: ⭐⭐

Anspruchsvolles Drama: "Love Trilogy - In Ketten" mit Eran Naim und Stav Almagor (00:15 Uhr auf Arte)

Rashi Malka ist ein angesehener, altgedienter Polizeibeamter, ein sehr dominanter Mann, der bei seiner Arbeit oft in gefährliche und gewalttätige Situationen gerät. Seine Frau Avigail hat eine Tochter aus erster Ehe, aber Rashi träumt von einem gemeinsamen Baby. Dieser Traum hat sich bisher nicht erfüllt, Avigail unterzieht sich gerade einer Fruchtbarkeitsbehandlung. Generell ist das Familienleben der Malkas konfliktreich, denn Rashis autoritäres Auftreten führt häufig zum Streit mit Avigails rebellischer Teenager-Tochter Yasmin.

Anspruch: ⭐⭐ Spannung: ⭐ Romantik: ⭐⭐

Horrorthriller: "Stephen Kings Cujo" mit Dee Wallace-Stone und Danny Pintauro (00:40 Uhr auf Tele 5)

Familienhund Cujo mutiert zur Bestie. Erst tötet er seinen Besitzer, dann kommt Donna mit Sohn Tad auf das Grundstück. Sie möchte ihren Wagen reparieren lassen, trifft aber nur den mörderischen Cujo an.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.