oder

"Gebrüht, gegrillt, geliebt - Bratwurst!" bei 3sat: Wiederholung der Regionalreportage online und im TV

Am Freitag (23.09.2022) gab es "Gebrüht, gegrillt, geliebt - Bratwurst!" im Fernsehen. Wann und wo Sie die Regionalreportage als Wiederholung sehen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Freitag (23.09.2022) gab es um 03:26 Uhr "Gebrüht, gegrillt, geliebt - Bratwurst!" im Fernsehen zu sehen.
Sie haben "Gebrüht, gegrillt, geliebt - Bratwurst!" verpasst, wollen die Ausgabe aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die 3sat-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei 3sat im linearen Fernsehen wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Gebrüht, gegrillt, geliebt - Bratwurst!" im TV: Darum geht es in der Regionalreportage

Bratwurst hat in Deutschland Kultcharakter, ob beim Grillabend oder im Stadion. Grobe Bratwurst, Curry oder Thüringer, roh oder gebrüht. Mehr als zweieinhalb Kilo werden pro Kopf und Jahr durchschnittlich verdrückt. Die Reporter besuchen Fleischermeister, denen nicht "alles wurst" ist, sondern die sich mit viel Fachwissen und Leidenschaft der Bratwurst widmen. Die Sendung zeigt, wie Bratwurst gemacht wird, welche Wurst wie gegrillt wird und wie heiß die Holzkohle sein muss. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Gebrüht, gegrillt, geliebt - Bratwurst!" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Regionalreportage

Bei: 3sat

Produktionsjahr: 2022

Länge: 29 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.