oder

"Pinocchio" nochmal sehen: Der Spielfilm von Anna Justice als Wiederholung

Am 25.09.2022 (Sonntag) zeigte MDR den Film "Pinocchio" von Anna Justice im TV. Wann und wo der Spielfilm noch einmal übertragen wird, ob nur im Internet oder auch im TV, lesen Sie hier.

Am Sonntag (25.09.2022) lief der Film "Pinocchio" im TV.
Sie haben den Film von Anna Justice um 05:55 Uhr im Fernsehen nicht schauen können, wollen "Pinocchio" aber dennoch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die MDR-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei MDR im klassischen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Pinocchio" im TV: Darum geht es in dem Fantasyabenteuer

Der alte Geppetto schnitzt aus Holz eine Puppe. Als diese plötzlich lebt, ist er ziemlich erstaunt. Er nennt sie Pinocchio, und kümmert sich fortan um sie. Pinocchio ist ein frecher Kerl, der das ganze Dorf mit seinen Späßen unterhält, aber oft auch verärgert. Und mit der Wahrheit nimmt er es auch nicht so genau. Das kann man sehen, denn immer wenn er lügt, wird Pinocchios Nase sehr sehr lang. (Quelle: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Schauspieler in "Pinocchio" auf einen Blick

Bei: MDR

Von: Anna Justice

Mit: Mario Adorf, Aaron Kissiov, Florian Lukas, Sandra Hüller, Ulrich Tukur, Benjamin Sadler, Inka Friedrich, Luca Zamperoni, Robert Beyer und Axel Neumann

Drehbuch: Alexander Maxeiner

Kamera: Mathias Neumann

Musik Julian Maas und Christoph M. Kaiser

Genre: Fantasy

Produktionsjahr: 2013

Originaltitel: "Pinocchio"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Den Trailer zu "Die Legende von Pinocchio" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.