oder

"Die Olsenbande sieht rot" nochmal sehen: Wiederholung online und im TV

Am Sonntag (25.09.2022) wurde "Die Olsenbande sieht rot" von Erik Balling im TV ausgestrahlt. Wann und wo Sie den Streifen als Wiederholung sehen können, ob nur im Fernsehen oder auch online im Netz, lesen Sie hier.

Im Fernsehen wurde am Sonntag (25.09.2022) der Spielfilm "Die Olsenbande sieht rot" übertragen.
Sie haben den Spielfilm von Erik Balling um 10:15 Uhr im Fernsehen verpasst, wollen ihn aber noch sehen? Schauen Sie doch mal in der MDR-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei MDR im klassischen TV wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Die Olsenbande sieht rot" im TV: Darum geht es in der Krimikomödie

Wieder einmal planen Egon Olsen, Benny und Kjeld einen todsicheren Coup. Sie wollen einem Baron beim Versicherungsbetrug helfen - und werden ausgetrickst. Doch unverdrossen bricht die Olsenbande erneut auf, um sich bei dem feinen Baron auf effektvolle und lukrative Weise zu revanchieren. Egons Coup scheint tatsächlich zu gelingen, aber dann passiert doch noch eine unvorhergesehene Panne … (Quelle: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Die Olsenbande sieht rot" im TV: Alle Infos und Schauspieler auf einen Blick

Bei: MDR

Von: Erik Balling

Mit: Ove Sprogøe, Morten Grunwald, Poul Bundgaard, Kirsten Walther, Jes Holtsø, Lene Brøndum, Bjørn Watt-Boolsen, Axel Strøbye, Ove Verner Hansen und Ejner Federspiel

Drehbuch: Erik Balling und Henning Bahs

Kamera: Henning Kristiansen

Musik Bent Fabricius-Bjerre und Friedrich Kuhlau

Genre: Drama, Humor und Krimi

Produktionsjahr: 1976

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.