oder

"Fünf Sterne" nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Sonntag (25.09.2022) lief "Fünf Sterne" im TV. Wann und wo Sie die Dokumentation als Wiederholung sehen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Sonntag (25.09.2022) lief um 01:25 Uhr "Fünf Sterne" im TV.
Wenn Sie die Sendung "Fünf Sterne" bei MDR nicht sehen konnten: Hier könnte die MDR-Mediathek hilfreich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei MDR im linearen TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Fünf Sterne" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

Nach Vaterlandsverräter und Anderson wendet sich Regisseurin Annekatrin Hendel nun erneut einer Ostberliner Biografie zu. Ein Film über eine Freundschaft zwischen zwei Frauen und eine Lebensbilanz zwischen Krankheit und Facebook, zwischen Scheidung und Online-Liebe. Zwei Freundinnen in einem Hotelzimmer am Meer. Vier existenzielle Wochen mit der Kamera. Die Fragen kreisen um die oft glamouröse Vergangenheit in Ostberlin, den aktuellen Kampf mit einer Diagnose und um das verdammte Internet, das nicht funktionieren will. (Quelle: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und in "Fünf Sterne" auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: MDR

Produktionsjahr: 2017

Länge: 75 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.