oder
Es war einmal Indianerland
Es war einmal Indianerland
© Camino

"Es war einmal Indianerland" nochmal sehen: Wiederholung online und im TV

Am 28.09.2022 (Mittwoch) zeigte Arte den Film "Es war einmal Indianerland" von Ilker Catak im TV. Wann und wo der Film noch einmal übertragen wird, ob nur online oder auch im TV, lesen Sie hier.

Im Fernsehen wurde am Mittwoch (28.09.2022) der Spielfilm "Es war einmal Indianerland" ausgestrahlt.
Sie haben den Film von Ilker Catak um 01:15 Uhr nicht schauen können, wollen ihn aber unbedingt noch sehen? Schauen Sie doch mal in der Arte-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei Arte in der nächsten Zeit leider nicht geben.

"Es war einmal Indianerland" im TV: Darum geht es in dem Drama

Deutscher Debütfilm Mauser Leonard Scheicher Jackie Emilia Schüle Edda Johanna Polley Zöllner Clemens Schick Kondor Joel Basman Ponyhof Johannes Klaußner Laura Katharina Behrens Taxifahrer/Tankwart Bjarne Mädel Indianer Robert Alan Packard Erster Cowboy Emilio Sanmarino Zweiter Cowboy Yaw-Boah Amponsem und andere Ein heißer Sommer. Zuhause ist Mauser in den Hochhäusern am Stadtrand. Er ist 17, Boxer und seit der Nacht im Freibad verliebt in die rothaarige Jackie aus dem Viertel der Reichen. Dann fliegt seine Welt aus den Angeln: Zöllner, Mausers Vater, erwürgt seine Frau Laura im Streit. Mauser steigt mit Kondor in den Ring, die 21-jährige Edda interessiert sich für ihn und ein Indianer scheint ihn zu verfolgen. Und zum Showdown beim Festival an der Grenze zieht ein geradezu biblisches Unwetter auf. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Es war einmal Indianerland": Alle Schauspieler und Infos auf einen Blick

Bei: Arte

Von: Ilker Catak

Mit: Leonard Scheicher, Emilia Schüle, Clemens Schick, Johanna Polley, Johannes Klaußner, Joel Basman, Bjarne Mädel, Robert Alan Packard, Canan Suvatlar, Katharina Behrens und Leonie Wesselow

Drehbuch: Nils Mohl und Max Reinhold

Kamera: Florian Mag

Musik Martin Gretschmann und Acid Pauli

Genre: Drama und Humor

Produktionsjahr: 2017

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Es war einmal Indianerland"

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Den Trailer zu "Es war einmal Indianerland" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.