oder
Die Freischwimmerin
Die Freischwimmerin
© MDR/Petro Domenigg

"Die Freischwimmerin" bei MDR im Livestream und TV: Der Spielfilm von Holger Barthel am 29.09.2022

Heute, am 29.09.2022, zeigt den Spielfilm "Die Freischwimmerin" von Holger Barthel im Fernsehen. Wann Sie einschalten müssen, ob es online einen Live-Stream gibt und wann der Streifen noch einmal wiederholt wird, lesen Sie genauso hier.
Im TV wird heute, am 29.09.2022, der Film "Die Freischwimmerin" gezeigt. Sie sollten rechtzeitig um 12:30 Uhr bei MDR einschalten, denn da wird der Film von Holger Barthel ausgestrahlt. Falls Sie lieber im Netz fernsehen: MDR bietet online auch einen Live-Stream an.

"Die Freischwimmerin" heute im Livestream und TV: Darum geht es in dem Film von Holger Barthel

Martha Müller ist nach einem gewalttätigen Zwischenfall vom Lehrerberuf desillusioniert und beschließt, sich nicht mehr so stark als Lehrerin zu engagieren. An ihrer neuen Schule in Wien wird sie jedoch gleich mit Problemfall Ilayda konfrontiert. Die 17-jährige türkische Schülerin lebt mit ihrer sehr gut integrierten Familie in Wien. Sie selbst aber hat sich nach dem Tod ihres Vaters entschlossen, Kopftuch zu tragen. Dadurch grenzt sie sich jedoch immer mehr aus ihrer Klasse aus. Ilayda ist eine leidenschaftliche Schwimmerin und geht dieser Passion heimlich nachts im Schulschwimmbad nach. Martha, die auch Sportunterricht gibt, bekommt das mit und versucht, Ilayda über die Schulschwimm-Mannschaft, die an einem Wettbewerb teilnehmen soll, wieder in die Klassengemeinschaft zurückzuholen. Dabei kommt Martha immer mehr von ihrem Vorsatz ab, sich nur noch im Unterricht für ihre Schüler einzusetzen, um nicht wieder eine Enttäuschung erleben zu müssen. Als Ilayda sich auch noch weigert, Kopftuch und Burkini für den Schwimmwettbewerb abzulegen und im normalen Badeanzug zu schwimmen, scheinen sich Marthas Befürchtungen zu bestätigen.

"Die Freischwimmerin" am 29.09.2022: Wiederholung online in der MDR-Mediathek MDR und im TV

Sie können "Die Freischwimmerin" heute um 12:30 Uhr nicht sehen? Schauen Sie doch einfach mal in der MDR-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. Eine Wiederholung im TV wird es bei MDR vorerst nicht geben. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung auch online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen.

"Die Freischwimmerin" heute im TV: Alle Schauspieler und Infos auf einen Blick

Von: Holger Barthel

Mit: Emily Cox, Selen Savas, Aaron Karl, Bernhard Schir, Ulli Maier, Simon Morze, Stefano Bernardin, Pascal Giefing, Ava Celik, Tom Hanslmaier, Nathalie Köbli und Konstantin Reichmuth

Am: 29.09.2022

Bei: MDR

Originaltitel: Die Freischwimmerin

Drehbuch: Susanne Beck und Thomas Eifler

Kamera: Peter Kappel

Genre: Drama

FSK:Ab 12 Jahren freigegeben

Länge: 88 Minuten (Von 12:30 bis 13:58 Uhr)

Produktionsjahr: 2014

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Den Trailer zu "Die Freischwimmerin" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.