oder

"Glaubwürdig: Josefine Cyranka" bei MDR: Wiederholung des Porträts im TV und online

Wo und wann Sie die Wiederholung des Porträts "Glaubwürdig: Josefine Cyranka" vom Sonntag (02.10.2022) sehen können, ob im Fernsehen oder auch online in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Sonntag (02.10.2022) wurde um 07:25 Uhr "Glaubwürdig: Josefine Cyranka" im TV ausgestrahlt.
Sie haben die Sendung bei MDR nicht schauen können, wollen "Glaubwürdig: Josefine Cyranka" aber auf jeden Fall noch sehen? Schauen Sie doch mal in der MDR-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei MDR im klassischen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Glaubwürdig: Josefine Cyranka" im TV: Darum geht es in dem Porträt

Ich hole die Welt in die Kirche und die Kirche in die Welt, sagt die selbständige Textilkünstlerin Josefine Cyranka. Wenn sie Paramente für Gemeinden und Gotteshäuser entwirft, wird das besonders deutlich. Die 51-Jährige übersetzt die jahrhundertealte Symbolik des Christentums in lebendige Textilkunst der heutigen Zeit. Kirche muss die Menschen im Jetzt abholen, findet die Hallenserin. Und Paramente sind schließlich nicht nur Accessoires, sondern bestimmen maßgeblich "den Look" einer Kirche, ihre Atmosphäre, den Grad der Feierlichkeit. Josefine Cyranka ist auch Mitbegründerin des KinderKunstForum e.V. in Halle. Die dreifache Mutter will Kindern aus allen sozialen Schichten Kunst zugängig machen. Auf kreative Weise setzen sie sich mit aktuellen gesellschaftlichen Themen auseinander. Für die gläubige Christin Cyranka gehören religiöse Inhalte unbedingt dazu. Und nicht selten staunen die Kinder, wieviel Religion bislang unbemerkt in ihrem Alltag steckt. (Quelle: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Glaubwürdig: Josefine Cyranka" im TV auf einen Blick

Thema: Porträt

Bei: MDR

Produktionsjahr: 2020

Länge: 5 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.