oder

"Der Kleine Panda" bei ARD: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Mittwoch (02.11.2022) lief der Dokumentation "Der Kleine Panda" im TV. Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Mittwoch (02.11.2022) wurde um 03:00 Uhr "Der Kleine Panda" im Fernsehen gezeigt.
Sie haben die Sendung bei ARD verpasst, möchten "Der Kleine Panda" aber unbedingt noch sehen? Schauen Sie doch mal in der ARD-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei ARD vorerst nicht geben.

"Der Kleine Panda" im TV: Darum geht es in "Verborgen im Himalaja"

Im Gegensatz zu ihren großen Verwandten sind die Kleinen oder Roten Pandas nur wenig bekannt. In manchen Regionen Nepals heißen sie Ponja, zu Deutsch Bambusfresser. Daraus wurde der Name Panda abgeleitet. Verborgen in den dichten Rhododendronwäldern und Bambusdschungeln des Himalayas führt der Kleine Panda ein äußerst verstecktes Leben, das bisher nur selten gefilmt werden konnte. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Der Kleine Panda" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: ARD

Produktionsjahr: 2018

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.