Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jeff Goldblum
Jeff Goldblum
© Bang Showbiz

Jeff Goldblums Füller-Phobie

Ihm wurde von Stiften schlecht.

Der Schauspieler ('Jurassic Park') hatte bisher nur einen anderen Job. Und zwar verkaufte Goldblum am Telefon Schreibutensilien, wobei ihm aber so schlecht wurde, dass er diesen Beruf irgendwann aufgeben musste.

"Ich habe eine Woche lang Stifte und Füller am Telefon verkauft - das war der einzige andere Job, den ich gemacht habe. Es war furchtbar. Mein Herz hing da nicht dran und dann wurde mir andauernd schlecht, was wahrscheinlich damit zu tun hatte."

Der 57-jährige Star ist in den 70ern und 80ern dann einem breiten Publikum bekannt geworden. In den letzten Jahren war er in der US-Serie 'Law & Order: Criminal Intent' als Detektiv Zach Nichols zu sehen. Obwohl er beim Film groß geworden ist, macht es Goldblum nichts aus, seine Karriere jetzt ins Fernsehgeschäft verlagert zu haben.

"Um ganz ehrlich zu sein, verbringe ich meine Tage nicht damit, mich darüber zu wundern und zu ärgern, warum ich einen bestimmten Part nicht bekommen habe", so der Charakterdarsteller 'G2' gegenüber. "Aber es wird immer Leute geben, die sich sagen: 'Ich habe 700 Millionen US-Dollar und so-und-so hat 900 Millionen. Warum, lieber Gott, hast du mir das angetan und mich so benachteiligt?'"



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.