Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Louis Hofmann als Tom Sawyer (rechts im Bild) &...wyer'
Louis Hofmann als Tom Sawyer (rechts im Bild) & Leon Seidel als Huckleberry Finn (links). - 'Tom Sawyer'
© Majestic / Mathias Bothor

Drehbeginn von Tom Sawyer

Kinder- und Jugendbuchklassiker kommt ins Kino!

(Pressemitteilung) Die Dreharbeiten zur Verfilmung des weltberühmten Jugendbuchklassikers haben begonnen! Bis Mitte November 2010 werden die Abenteuer von Tom Sawyer und seinem besten Freund Huck Finn in insgesamt 50 Drehtagen in Deutschland und Rumänien unter der Regie von Hermine Huntgeburth für die große Leinwand in Szene gesetzt.

Mit Heike Makatsch, Benno Fürmann, Joachim Król, Magali Greif, Peter Lohmeyer, Hinnerk Schönemann, Thomas Schmauser u.v.m.

Wir freuen uns ganz besonders, Ihnen die beiden jungen Herren vorzustellen, die nicht nur bei den Dreharbeiten als Tom Sawyer & Huckleberry Finn jede Menge Unsinn treiben, sondern bald auch auf der großen Leinwand mit ihren Streichen für aufregende Unterhaltung sorgen werden: Louis Hofmann als Tom Sawyer (rechts im Bild) & Leon Seidel als Huckleberry Finn (links).

Über die Produktion:
An der Seite von Tom/Louis und Huck/Leon steht ein tolles Team: Tom Sawyers große Liebe, Becky Thatcher, wird von Magali Greif (Groupies bleiben nicht zum Frühstück) dargestellt. Ein Besetzungs-Coup ist mit der Besetzung der erwachsenen Rollen gelungen: Heike Makatsch (Hilde) wird als Tante Polly, Hauptleidtragende von Toms Streichen, Benno Fürmann (Nordwand, Teufelskicker, Synchronstimme des gestiefelten Katers in der SHREK-Reihe) als Bösewicht Indianer Joe sowie Joachim Król (Zugvögel ... einmal nach Inari, Silentium) als trottelig-versoffener Sargschreiner Muff Potter zu sehen sein.

Inszeniert wird TOM SAWYER von der renommierten und vielfach ausgezeichneten Regisseurin Hermine Huntgeburth (Bibi Blocksberg, Die weiße Massai , Effi Briest). Die Kamera führt The Chau Ngo (Schwerkraft).

Produzent Boris Schönfelder (Nordwand, Antikörper), der von Kindesbeinen an einer der größten Fans von Mark Twains Klassiker ist, wird die Verfilmung mit seiner Neuen Schönhauser Filmproduktion realisieren. Dabei steht ihm wie schon bei NORDWAND Benjamin Herrmann (John Rabe, Wüstenblume) als Co-Produzent zur Seite.

TOM SAWYER ist eine Produktion der Neue Schönhauser Filmproduktion in Co-Produktion mit Filmaufbau Leipzig und Majestic Filmproduktion, in Zusammenarbeit mit ARD Degeto, Norddeutscher Rundfunk, arte und Bayerischer Rundfunk, gefördert mit Mitteln der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen, Medienboard Berlin-Brandenburg, Filmförderungsanstalt, Mitteldeutsche Medienförderung, nordmedia Fonds GmbH Niedersachsen/Bremen und dem Deutschen Filmförderfonds.

Kinostart im Majestic Filmverleih: Ende 2011



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.