Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Soul in the Hole (1997)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Soul in the Hole ist eines von drei "Streetball"-Turnieren, bei denen Teams schwarzer Jugendlicher des New Yorker Stadtteils Brooklyn gegeneinander antreten. Die Filmemacherin hat eines der Teams, die "Kenny Kings", mit besonderem Augenmerk auf den "Star" Ed -Bogger- Smith sowie den Trainer Kenny Jones einen Sommer lang begleitet. Bogger will danach etwas für seine Ausbildung tun, geht auf ein College in Arizona. Auch im dortigen Basketballteam hat Bogger Erfolg, nach dem ersten Semester geht er jedoch nach Brooklyn und wird bald unter dem Verdacht des bewaffneten Raubüberfalls verhaftet . Die Anklage wird fallengelassen, und er plant, auf das College zurückzugehen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1997
Genre: Dokumentation
Länge: 98 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 14.05.1998
Regie: Danielle Gardner
Verleih: Real Fiction




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.