Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Just Married (1997)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der neueste Film des deutschen Regisseurs Rudolf Thome beschreibt drei Stationen einer Ehe. Friedrich Bär, ein erfolgreicher Kinomacher, heiratet Frangipani Klein, die Tochter des Berliner Kinobesitzers Willi Klein. Auch Friedrich ist Besitzer einiger Kinos, durch seine Eheschließung wird er zum Kinokönig der Stadt. Jahre später, Frangipani hat gerade ihr zweites Kind bekommen, träumt die junge Mutter von einem Seitensprung ihres Mannes. Sie engangiert einen Detektiv, der Friedrich prompt dabei filmt, wie er mit einer jungen Regisseurin am Ufer eines Waldsees schläft. Mit der Untreue ihres Mannes konfrontiert, wirft Frangipani Friedrich kurzerhand aus ihrer gemeinsamen Wohnung. Nur wenig später erfährt sie daß ihr Vater sterben wird. Sein letzter Wille ist es, daß seine Tochter und ihr Mann sich verzeihen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1997
Genre: Komödie
Länge: 80 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 24.09.1998
Regie: Rudolf Thome
Darsteller: Herbert Fritsch, Laura Maori Tonke, Marquard Bohm
Verleih: Prometheus Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.