Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Ein langer Weg (1998)

Ola ine dromos

Episodenfilm:1: Ein Film über drei Menschen am Wendepunkt ihres Lebens. Bei Ausgrabungen entdeckt ein Archäologe ein unberührtes Grab mit den sterblichen Überresten eines Offiziers aus der hellenistischen Zeit.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Episodenfilm:

1: Ein Film über drei Menschen am Wendepunkt ihres Lebens. Bei Ausgrabungen entdeckt ein Archäologe ein unberührtes Grab mit den sterblichen Überresten eines Offiziers aus der hellenistischen Zeit. Dieses Erlebnis motiviert ihn endlich, nach den Kameraden seines 20jährigen Sohnes zu suchen, der sich im Jahr zuvor während des Wachdiensts in einem entlegenen Militärcamp nahe der Grenze selbst verbrannte. Die Begegnungen auf der einsamen Reise veranlassen ihn dazu, über die Beziehung zu seinem Sohn nachzudenken.

2: Eine Gruppe junger Ornithologen fährt zum Evros Delta, um dort mit Hilfe von elektronische Geräten den Zug der letzten Graugans zu verfolgen, die sich hierher geflüchtet hat. Als sie jedoch die Gans finden, wird sie von einem skrupellosen Wilderer getötet. Der Jagdaufseher, der sie begleitet, vergißt, daß er ein friedliebender Mensch ist.

3: Ein Fabrikbesitzer mittleren Alters ist verzweifelt, weil seine Frau ihn verlassen und die beiden Kinder mitgenommen hat. Er besäuft sich im `Vietnam', einer entlegenen Spelunke. Ohne sichtbaren Grund beginnt er, alles zu zerstören. Er gibt sogar Anweisung, Kacheln, Kloschüsseln und Türrahmen herauszureißen. Dann kauft er die Kneipe und bestellt Bulldozer, die sie im Morgengrauen die Kneipe völlig einreißen, während auf einem Feld die obdachlos gewordenen Bouzouki-Spieler musizieren…

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Griechenland
Jahr: 1998
Genre: Drama
Länge: 118 Minuten
Kinostart: 13.05.1999
Regie: Pantelis Voulgaris
Darsteller: Dimitris Katalifos, Giorgos Armenis, Thanassis Vengos
Verleih: Sigma Media




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.