VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Secret Society (2000)

Hinter der "Secret Society" verbirgt sich ein Club beleibter britischer Fabrikarbeiterinnen, die das Sumo-Ringen ausüben - zur Verblüffung und zum Unverständnis ihrer Männer. Sympathische und witzige britische Komödie...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ken ist ein Träumer. Vor allem träumt er davon, zu Geld zu kommen. Daisy ist die Liebe seines Lebens. Sie ist außerdem übergewichtig, hübsch und sozialhilfeabhängig. Da die Miete nicht bezahlt ist, der Gerichtsvollzieher quasi vor der Tür steht und Kens Träume aus sind, macht Daisy sich auf, Geld zu verdienen. In einer Fabrik trifft sie Marlene und ein halbes Dutzend anderer dicker Frauen, die allesamt einer geheimen Leidenschft frönen: Dem Sumo-Ringen...

Bildergalerie zum Film

Secret SocietySecret SocietySecret SocietySecret SocietySecret SocietySecret Society

FilmkritikKritik anzeigen

"Secret Society" ist das Beispiel für einen Film, der zwar gut gemeint, aber nicht gut gemacht ist. Er möchte Verständnis für die unangenehme Lage dicker Frauen erzeugen, welche in einer Gesellschaft der Schlankheit häufig höhnischen Blicken oder Spott ausgesetzt sind. Auch Daisy ist dick. Mit ihrem Partner Ken wohnt sie in einer nordenglischen Arbeiterstadt und kann sich eigentlich [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien, Deutschland
Jahr: 2000
Genre: Komödie
Länge: 93 Minuten
Kinostart: 20.12.2001
Regie: Imogen Kimmel
Darsteller: Annette Badland, Charlotte Brittain, James Hooton
Verleih: Movienet




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.