Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Geboren in Absurdistan

Geboren in Absurdistan (1999)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Geboren in Absurdistan" ist eine herzerfrischende und zugleich auch gesellschaftskritische Komödie, die zeigt, wie Abschiebegesetze das Schicksal von Familien bestimmen, aber auch wie man durch Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt diese scheinbar unüberwindbaren Barrieren durchbrechen kann.
Eine Verwechslungsgeschichte, die in einfühlsamer Art, von einem politisch brisanten Thema handelt, das mit einem folgenschweren Irrtum beginnt: In einem Wiener Krankenhaus werden die Neugeborenen Karli und Heiri vertauscht. Als das zuständige Personal darauf aufmerksam wird, und die Sache aufklären will, stellt sich heraus, dass die türkische Familie samt Baby abgeschoben wurde.
Ohne lange zu zögern, beschließt das verunsicherte österreichische Paar den ahnunglosen türkischen Eltern hinterher zu fahren, um beide Babys wieder zu ihren richtigen Eltern zu bringen. Doch bevor sie endlich ihren Karli finden, und Heiri wieder zu seinen Eltern gelangt, beginnt für die Österreicher zunächst eine verwirrende Odyssee durch die Türkei, der eine Schmuggelaktion und weitere aufregende Abenteuer folgen...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 1999
Genre: Komödie
Länge: 116 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 17.02.2000
Regie: Houchang Allahyari
Darsteller: Julia Stemberger, Karl Markovics, Meltem Cumbul
Verleih: Knipp Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.