Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ein Mensch wie Dieter - Golzower
Ein Mensch wie Dieter - Golzower

Ein Mensch wie Dieter - Golzower (1961)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der 16. Film aus der Langzeitdokumentation "Golzower Lebensläufe" verfolgt die Lebenswege des Zimmermanns Dieter Finger.

Als die "Kinder von Golzow" zu Schulbeginn 1961 ihre Plätze einnahmen, saß Dieter schon da: Er war in der ersten Klasse hängengeblieben...

Dieter kommt aus einer der kinderreichen Golzower Familien. Der Älteste von sechs Geschwistern wuchs in einem Oderbruchgehöft auf und wurde, wie er sagt, "in freier Wildbahn" groß. So einer mußte nicht zehn Jahre die Schulbank drücken. Er hatte sich nach acht Klassen um eine Lehre zu kümmern: als Zimmermann.

Er lernte Zimmermann. Danach wurde er Soldat, und so entschied er sich gleich für den "auf Zeit": drei Jahre statt anderthalb. Da gab es mehr Geld, und er konnte es zum Unterfeldwebel bringen, vor allem aber Beruf und Hobby miteinander verbinden. Er wurde Pioniertaucher...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1961
Genre: Dokumentation
Länge: 121 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 09.03.2000
Regie: Winfried Junge, Barbara Junge
Verleih: Progress Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.