VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Invincible

Invincible (2001)

Werner Herzog hat seine lange Spielfilmpause nicht gut getan: Lahm erzählt er sein deutsches Drama um einen polnischen Kraftmenschen und den Magier Hanussen im Berlin Anfang der Dreißiger. Allein Tim Roth brilliert in der Rolle des Magiers...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Anfang der dreißiger Jahre wird der starke und schwergewichtige Schmied Zishe Breitbart aus Polen nach Berlin in ein Künstlervarieté gebracht. Er ist Jude und soll in Hanussens "Haus des Okkulten" als Attraktion auftreten. In dem hauptsächlich von Mitgliedern der NSDAP frequentierten Varieté wird er durch seine Muskelkraft berühmt und zum "Stärksten Mann der Welt" erkoren. Hanussen will Minister von Hitler werden und der Erfolg scheint mit der großen Attraktion Zishes auf seiner Seite zu sein. Doch als der Pole seinen Siegfried-Auftritt zu einer Samson-Nummer umändert, kommt es zu Tumulten im Publikum. Alles lief gut, bis die jüdische Identität des "Stärksten Mannes der Welt" bekannt wurde ... Basierend auf Tatsachen.

FilmkritikKritik anzeigen

Als unbesiegbar ("Invincible") gilt Zishe Breitbart (Jouko Ahola). Dieser ist zwar nicht der intelligenteste, dafür aber der wohl stärkste Mann seiner Zeit. Er ist Jude und lebt als Schmied 1932 in Polen. Von einem durchreisenden Talentsucher lässt er sich als Varietéattraktion nach Berlin locken. Dort tritt er in Hanussens (Tim Roth) "Palast des Okkulten", mit [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Großbritannien
Jahr: 2001
Genre: Drama
Länge: 133 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 17.01.2002
Regie: Werner Herzog
Darsteller: Gustav-Peter Wöhler, Udo Kier, Renate Krößner
Verleih: Zephir Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.