Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Im Zeichen der Libelle

Im Zeichen der Libelle (2002)

Dragonfly

Arzt Kevin Costner glaubt, seine tote Frau versuche, mit ihm durch seine Patienten Kontakt aus dem Jenseits aufzunehmen. Furchtbare US-Schmonzette, die sich zwei Drittel lang als Thriller ausgibt und dann in der eigenen Lächerlichkeit implodiertUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Als Chef der Notaufnahme des Chicago Memorial Hospital ist Dr. Joe Darrow eigentlich ein respektierter Experte, wenn es um Traumata, Extremsituationen und Höchstbelastungen geht. Aber nicht einmal die Erfahrung kann seine Schmerzen mindern, als er erfährt, dass seine Ehefrau, die Ärztin Emily Darrow, bei einem Unfall ums Leben gekommen ist. Sechs Monate nach Emilys Tod konnte ihre Leiche immer noch nicht gefunden werden. Um sich abzulenken, arbeitet Joe 20 Stunden-Schichten, sieben Tage die Woche. Immer unberechenbarer reagiert er während der Arbeit. Als er während einer besonders schlimmen Schicht die Behandlung eines Mädchens verweigert, das vor dem Selbstmord gerettet werden konnte, wird er von seinem Vorgesetzten zurechtgewiesen. Er rät Joe, einen längeren Urlaub zu nehmen, um sein Leben neu zu ordnen. Joe zieht sich in sein Haus zurück, wo ihn zahllose Relikte an Emily erinnern. Eines Nachts schreckt Joe aus dem Schlaf hoch, als Emilys Briefbeschwerer, in den eine Libelle eingefasst ist, unvermittelt vom Schreibtisch stürzt und über den Boden rollt. Wüsste er es nicht besser, Joe könnte schwören, dass ihn jemand vom Tisch geschoben hat. Joes Beklemmung verstärkt sich, als er sich über ein Verbot seines Vorgesetzten hinwegsetzt und Emilys ehemalige Patienten in der Kinder-Onkologie-Abteilung besucht. Der Junge Jeffrey hat bereits mehrere todesnahe Erfahrungen hinter sich - seine letzte in Anwesenheit von Joe, der schwören könnte, dass Jeffrey ihn im Todeskampf mit Emilys Stimme gerufen hat. Joe ist verwundert, als Jeffrey ihm offenbart, er hätte Emily in einem Regenbogen gesehen: Verzweifelt versuche sie, Kontakt mit Joe aufzunehmen...

Bildergalerie zum Film

Im Zeichen der LibelleIm Zeichen der LibelleIm Zeichen der Libelle

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2002
Genre: Thriller
Länge: 104 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 11.04.2002
Regie: Tom Shadyac
Darsteller: Kathy Bates, Peter Hansen, Casey Biggs
Verleih: Buena Vista

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.