VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Little Senegal (2001)

Ein alter Senegalese reist in die USA, um seine Großfamilie wieder zu vereinen. Ein ruhiges, berühendes französisches Drama, das mit guten Darstellern teilweise fast semi-dokumentarisch Rassismus und Gegensätze von Kulturen widerspiegelt...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Seit kurzem in Ruhestand, entscheidet sich Alloune, Witwer und ehemaliger Fremdenführer in einem Museum über Sklaverei im Senegal, in die USA zu reisen. Dort will er die Spuren seiner Vorfahren aufnehmen, die vor über 200 Jahren als Sklaven in die Neue Welt verkauft wurden. Little Senegal, ein afrikanisches Wohnviertel in Harlem: Alloune trifft auf eine entfernte Cousine, Ida, die ihm unwillig Unterkunft gewährt. Er findet seinen Neffen Hassan, der illegal Taxi fährt - er trifft viele seiner ehemaligen Landsleute und ist von der Idee besessen, seine Familie über alle Generationen und Grenzen hinweg wieder zusammenzubringen. Bald muß Alloune jedoch feststellen, dass in Harlem ein tiefes Misstrauen zwischen Afrikanern und Afroamerikanern herrscht und dass schwarz nicht gleich schwarz ist...

Bildergalerie zum Film

Little Senegal

FilmkritikKritik anzeigen

Das Sklavenmuseum der Insel Gorée. Museumsführer und Witwer Alloune (Sotigui Kouyate) begibt sich in den Ruhestand und beschließt, sich im hohen Alter auf die Spuren seiner Vorfahren zu machen. Die hatten ihre Heimat einst unfreiwillig und für immer verlassen. Europäer hatten Millionen Afrikaner vor zwei Jahrhunderten nach Amerika - in die so genannte "Neue Welt" - [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Deutschland, Algerien
Jahr: 2001
Genre: Drama
Länge: 98 Minuten
Kinostart: 04.07.2002
Regie: Rachid Bouchareb
Darsteller: Roschdy Zem, Sotigui Kouyaté, Sharon Hope
Verleih: Alamode Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.