Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Heftig & Begeistert (2001)

Heftig og begeistret

Die norwegische Antwort auf "Buena Vista Social Club": Der Film brach in Norwegen alle Zuschauerrekorde und erhielt unter anderem den norwegischen Filmpreis "Amanda" als "Bester Dokumentarfilm" und als "Bester Spielfilm"...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im äussersten Norden Norwegens, an der stürmischen Baretssee liegt das kleine Fischerdorf Berlevag. Hier hat Isak Dinesen/Karen Blixen den Roman "Babaettes Fest" angesiedelt und den Ort damit weltberühmt gemacht. Doch nun ist Berlevag auf dem besten Wege neue Berühmtheit zu erlangen, durch die 30 Mitglieder seines Männerchores unter der Leitung von Oddo Marino Frantzen.
Regisseur Knut Erik Jensen beobachtet die Männer bei ihrer Arbeit und spricht mit ihnen über das Leben unter den extremen Bedingungen des hohen Nordens und über die Bedeutung, die die Musik in ihrem Leben einnimmt. Er zeigt sie beim Singen in der Kirche, auf eiskalten Strassen im Schneesturm und an der Küste unter der Mitternachtssonne. Und schließlich begleitet er sie zu einem Auftritt in Russland.

Bildergalerie zum Film

Heftig & BegeistertHeftig & Begeistert

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Norwegen
Jahr: 2001
Genre: Dokumentation
Länge: 105 Minuten
Kinostart: 31.10.2002
Regie: Knut Erik Jensen
Darsteller: Odd Marino Frantzen, Arne Nygard, Harald Wensel
Verleih: MFA Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.