Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

I love Beijing (2001)

Xiari Nuanyangyang

Chinesisches Drama, das den rasanten Wandel in der Hauptstadt Peking widerspiegelt. Im Mittelpunkt steht ein Taxifahrer, eigentlicher Hauptdarsteller aber ist die Stadt...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Dezi ist ein junger rastloser Taxifahrer. Seine Arbeit bringt ihn mit Menschen in Kontakt, deren Lebensstil weit über seinen geistigen Horizont hinausgeht - was auf seine Frauenbekanntschaften nicht zutrifft. Der Film folgt ihm auf seinen Touren durch ganz Beijing. Er ist immer unterwegs, Menschen und Orte treten in sein Leben und verlassen es wieder. So wird der Film zugleich auch zu einem Porträt der chinesischen Hauptstadt in einer Zeit deines rasanten Wandels, wie ihn kaum eine Stadt der Welt je erlebt haben dürfte. Beijing (Peking) ist die derzeit vielleicht größte Boomtown, wo ganze Stadtviertel geschleift werden, um Platz für neue Glasfassadenbauten erstehen zu lassen...

Bildergalerie zum Film

I love BeijingI love Beijing

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: China
Jahr: 2001
Genre: Drama
Länge: 97 Minuten
Kinostart: 20.06.2002
Regie: Ning Ying
Darsteller: Zuo Beitao, Tao Hong, Yu Lei
Verleih: Kairos Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.