Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Bloody Sunday

Bloody Sunday (2002)

Drama von Paul Greengrass nach wahren Begebenheiten: Am 30.1.1972 wird im nordirischen Derry aus einer Demonstration für Bürgerrechte ein tödliches MassakerUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.1 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 7 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Am Sonntagmorgen des 30.1.1972 startet in Derry/Nordirland eine Demonstration für Bürgerechte. Englische Fallschirmjäger überwachen den friedlichen Zug, als plötzlich erste Schüsse fallen – es kommt zum tödlichen Massaker an den Bürgern.

Diese historische Tragödie erlangte als Blutsonntag tragische Berühmtheit und ließ den Nordirland-Konflikt erneut entflammen. Die irische Band U2 schrieb darüber das weltberühmte Lied „Sunday, Bloody Sunday“. In seinem Drama arbeitet RegisseurPaul Greengrass (BOURNE 2+3) diesen historischen Tag auf und stürzt den Zuschauer mitten in das blutige Geschehen.

Bildergalerie zum Film

Bloody SundayBloody SundayBloody SundayBloody SundayBloody SundayBloody Sunday

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Irland, Großbritannien
Jahr: 2002
Genre: Drama
Länge: 110 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 13.11.2008
Regie: Paul Greengrass
Darsteller: Jonathan O'Donnell, James Nesbitt, David Clayton Rogers
Verleih: Epix Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.