Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Man Who Copied

The Man Who Copied (2003)

O Homem Que Copiava

Komödie: Eine Neckische Liebesgeschichte, eine coole Diebesgeschichte und ein cleveres Stück Kino vereint der Brasilianer Jorge Furtado in seinem Spielfilm 'The Man Who Copied'...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


André ist zwanzig, hat nie die Schule abgeschlossen und arbeitet als Fotokopierer in einem Arbeiterquartier der Grossstadt Porto Alegre im Süden Brasiliens. Er wohnt bei seiner Mutter, zeichnet fürs Leben gern und träumt schüchtern von Sílvia, dem Mädchen gegenüber. Die weiss nicht, dass er sie mit dem Fernglas beobachtet, liest fleissig und freut sich auf ein Date auf dem berühmten Corcovado in Rio. Mit André arbeitet Marinês und präsentiert ihre üppigen Reize. Andrés Kumpel Cardoso würde alles tun, um Marinês zu erobern. Fast alles. André braucht dringend Geld für Sílvia, und so beginnt er, mit Cardoso Scheine zu kopieren…

Bildergalerie zum Film

Filmplakat: The Man Who CopiedThe Man Who CopiedThe Man Who CopiedThe Man Who CopiedThe Man Who CopiedThe Man Who Copied

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Brasilien
Jahr: 2003
Länge: 123 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 01.09.2005
Regie: Jorge Furtado
Darsteller: Paulo José, Lazaro Ramos, Janaina Kremer
Verleih: Kool Filmdistribution

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.