Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Deep Blue - Hauptplakat
Deep Blue - Hauptplakat
© Kinowelt Filmverleih GmbH

Zum Video: Deep Blue

Deep Blue (2003)

Doku: Filmische Expedition in die unerforschte und fremde Unterwasserwelt unserer Ozeane...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Ozeane sind das letzte unerforschte Gebiet auf unserem Planeten und DEEP BLUE ist die erste filmische Expedition in diese fremde Welt Als eines der außergewöhnlichsten und aufwändigsten Projekte, die je im Bereich des Dokumentarfilms realisiert wurden, zieht DEEP BLUE den Zuschauer hinein in das faszinierende Leben unter dem Meeresspiegel. Die Reise führt von flachen Korallenriffen, über die unwirtlichen Küsten der Antarktis, in die Weiten des offenen Meeres, bis hin zu den tiefsten Tiefen der Ozeane, in die ewige Dunkelheit."Wir nehmen den Zuschauer mit in eine Welt, die er noch nie zuvor gesehen hat, zu einem, wie ich glaube, der letzten weißen Flecken auf der Landkarte unseres Planeten", erklärt Regisseur Alastair Fothergill.

Bildergalerie zum Film

Deep BlueDeep BlueDeep Blue: Weiblicher Angler FischDeep Blue:Chevron BarracudaDeep Blue: KorallenriffDeep Blue: Hüpfender Pinguin

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien, Deutschland
Jahr: 2003
Genre: Dokumentation
Länge: 90 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 29.01.2004
Regie: Alastair Fothergill, Andy Byatt
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.