Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Buongiorno Notte - Der Fall Aldo Moro
Buongiorno Notte - Der Fall Aldo Moro
© Kairos Filmverleih Göttingen

Zum Video: Buongiorno Notte - Der Fall Aldo Moro

Buongiorno Notte - Der Fall Aldo Moro (2003)

Buongiorno Notte

Italienisches Drama über den Mordfall Aldo Moro, erzählt aus der Perspektive der Täter: Italien in den 1970ern. Die Roten Brigaden proklamieren den "bewaffneten Kampf gegen das System"und entführen Aldo Moro, den politischen Kopf der konservativen "Democrazia Cristiana". Nach 55 Tagen ergebnisloser Suche wird er tot im Kofferraum eines Wagens gefundenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In Deutschland gab es die RAF, in Italien die Roten Brigaden. Beide proklamierten in den 70er Jahren den „bewaffneten Kampf gegen das System“.
Aldo Moro, der politische Kopf der konservativen «Democrazia Cristiana» wurde am 16. März 1978 von einem Brigade-Kommando entführt, in einer Wohnung in Rom festgehalten und nach 55 Tagen ergebnisloser Suche tot im Kofferraum eines Wagens gefunden. Marco Bellocchio erzählt in BUONGIORNO NOTTE konsequent aus der Perspektive der Täter, vier junger Männer und einer Frau, der Bibliotheksangestellten Chiara.
Chiara stellt ihre Wohnung zur Verfügung, in der man den entführten Aldo Moro gefangen hält. Sie kocht und stellt den Kontakt zur Aussenwelt her. Ihre Sorge um das leibliche Wohl des Entführten steht in einem seltsamen Kontrast zur erklärten Absicht und zum Vorgehen der Roten Brigaden.
Als klar wird, dass die Regierung nicht auf die Forderungen Entführer eingehen wird, stellt Chiara die Geiselnahme und die damit verbundene Gewalt zunehmend in Frage. Und im aus Büchergestellen gefertigten Verließ schreibt Moro letzte Briefe an die Familie...

Bildergalerie zum Film

Buongiorno Notte - Der Fall Aldo MoroBuongiorno Notte - Der Fall Aldo MoroBuongiorno Notte - Der Fall Aldo MoroBuongiorno Notte - Der Fall Aldo Moro

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien
Jahr: 2003
Genre: Drama
Länge: 106 Minuten
Kinostart: 14.06.2007
Regie: Marco Bellocchio
Darsteller: Luigi Lo Cascio, Roberta Spagnuolo, Alessandro Luci
Verleih: Kairos Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.