Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Pura Vida Ibiza

Pura Vida Ibiza (2003)

Deutsche Komödie: Nach dem Abi versuchen sich drei Schulfreunde als Animateure auf Ibiza. Unverhofft taucht auch eine ehemalige Klassenkameradin auf der Insel auf...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ben (KRISTIAN ERIK KIEHLING), Felix (TOM WLASCHIHA) und Nick (MICHAEL KRABBE) sind unzertrennliche Schulkameraden. Nick ist zwar eher der schüchterne Außenseiter, doch nur seiner Intelligenz und Hilfsbereitschaft haben es Ben und Felix zu verdanken, dass sie unbeschadet die Schule hinter sich bringen konnten. Ben und Felix sind eher praktisch veranlagt: Mädchen, Alkohol, Partys. Ben ist seit dem ersten Schultag ebenso unsterblich wie erfolglos in seine Klassen-kameradin Carola (JULIA DIETZE) verliebt. Bei der Schools out Forever Party, 'moralisch' unterstützt von Nick und Felix, wagt er es endlich, ihr seine Liebe zu gestehen – mit katastrophalem Resultat! Ben hat nur noch einen Wunsch: Soviel Distanz wie möglich zwischen sich und Carola zu bringen. Nick und Felix wollen alles wieder gut machen und haben eine Idee: Ein Reiseveranstalter sucht Animateure für einen Club auf Ibiza. Idealer Ort, um für eine Weile unterzutauchen, dabei noch zu feiern und obendrein Geld zu verdienen.
Doch vorher gilt es, die rigorosen Auswahlprozeduren des Club Octopus zu bestehen und den Anforderungen des Chef-Inquisitors der guten Laune zu genügen. Auf Ibiza angekommen, werden die drei sogleich mit der bitteren Wahrheit konfrontiert: die Party steigt für die anderen - die zahlenden Gäste. Die Animateure dagegen sind der sadistischen Club-Chefin Anna (KATJA FLINT) und ihrem leidgeprüften Assistenten Matze (VICTOR SCHEFÉ) ausgeliefert.
Die Nähe attraktiver Kolleginnen und Touristinnen sowie der durch nichts zu trübende Humor des vergnügungssüchtigen Frührentners Hugo (HORST KRAUSE) und die verkifften Maximen des selbst ernannten Insel-Philosophen Hermes (HILMI SÖZER) geben ihrer Party-Laune auch nach noch so herben Rückschlägen immer wieder neue Nahrung. Doch dann: Carola und ihr Freund DJ Kool (NIELS BRUNO SCHMIDT) landen auf der Insel. Felix und Nick machen Ben klar, dass er vor dem Schicksal - an dem seine Freunde nicht ganz unschuldig sind - nicht davonlaufen kann und um Carola kämpfen muss. Das nimmt sich Ben zu Herzen – und zwar so sehr, dass er sich todesmutig in die Lüge verstrickt, er sei selbst Party-Veranstalter auf der Insel...

Bildergalerie zum Film

Pura Vida Ibiza  Concorde Filmverleih GmbHNick (Michael Krabbe), Ben (Kristian Erik Kiehling)...h GmbHCarola (Julia Dietze) und DJ Kool (Matthias Walter)...h GmbHNick (Michael Krabbe), Ben (Kristian Erik Kiehling)...h GmbHNick (Michael Krabbe)  Concorde Filmverleih GmbHClubmanagerin Anna (Katja Flint) beim Bogenschießen...h GmbH

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2003
Genre: Komödie
Länge: 83 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 12.02.2004
Regie: Gernot Roll
Darsteller: Judith Richter, Julia Dietze, Katja Flint
Verleih: Concorde

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.