Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Reine Chefsache

Reine Chefsache (2004)

In Good Company

Drama: Midlifecrisis – dieses Wort kannte Dan Foreman, Marketingleiter eines renommierten Sportmagazins bislang nur vom Hörensagen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Midlifecrisis – dieses Wort kannte Dan Foreman (Dennis Quaid), Marketingleiter eines renommierten Sportmagazins bislang nur vom Hörensagen. Doch plötzlich wird ihm vor Augen geführt, dass auch er die vielleicht bessere Hälfte seines Lebens schon hinter sich hat. Nicht nur, dass ihm seine Frau eröffnet, dass er mit 52 Jahren noch einmal Vater wird, auch im Job stehen große Veränderungen an. Nach der Fusion seines Verlages mit einem anderen Unternehmen wird ihm ganz unvermittelt ein neuer Chef vor die Nase gesetzt. Schlimm, doch damit nicht genug: Denn Carter Duryea (Topher Grace), Marke Harvard-Großkotz, ist 26 und damit gerade mal halb so alt wie Dan selbst. Eigentlich könnte Dans Krise nicht mehr größer werden. Aber dann muss er feststellen, das dieser schnöselige Carter auch noch ein Affäre mit seiner Tochter Alex (Scarlett Johansson) anfängt...

Bildergalerie zum Film

Reine Chefsache  TOBIS FilmTopher Grace (Carter), Scarlett Johansson  TOBIS FilmScarlett Johansson, Dennis Quaid  TOBIS FilmTopher Grace, Dennis Quaid  TOBIS FilmScarlett Johansson, Topher Grace  TOBIS FilmScarlett Johansson  TOBIS Film

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2004
Genre: Drama
Länge: 109 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 24.03.2005
Regie: Paul Weitz
Darsteller: Scarlett Johansson, Topher Grace, Marg Helgenberger
Verleih: Tobis Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.