Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ein Jahr ohne Liebe
Ein Jahr ohne Liebe
© Edition Salzgeber

Zum Video: Ein Jahr ohne Liebe

Ein Jahr ohne Liebe (2005)

Un año sin amor

Drama (OmU): Pablo, ein HIV-positiver Schriftsteller, führt ein Jahr lang Tagebuch. Er schreibt über seine Ängste, seine Suche nach dem Mann fürs Leben und seine Erfahrungen in der SM-Szene von Buenos AiresUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Pablo, ein Schriftsteller, gerade aus Paris nach Buenos Aires zurückgekehrt, sucht per Anzeige seinen „Meister“ – einen starken Mann fürs Leben. Seine Suche wird zu
einem aufregenden Trip in die SM-Szene der Stadt.
Gleichzeitig beginnt er ein Tagebuch – über seine Aids-Erkrankung, seine Abenteuer in Pornokinos und auf Sex-Partys, seine Hoffnung, in dem geheimnisvollen Martín seine große Liebe zu finden und mit ihm seine Todesangst zu überwinden.
Ein Jahr wird er in seinem Tagebuch festhalten: ein Jahr der Suche, des Verlusts, der Hoffnungen, der hemmungslosen Kicks – ein Jahr ohne Liebe.
EIN JAHR OHNE LIEBE basiert auf dem autobiografischen Roman von Pablo Pérez, der zusammen mit der Regisseurin auch das Drehbuch schrieb.

Bildergalerie zum Film

Ein Jahr ohne LiebeEin Jahr ohne LiebeEin Jahr ohne LiebeEin Jahr ohne Liebe

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Argentinien
Jahr: 2005
Genre: Drama
Länge: 97 Minuten
FSK: 18
Kinostart: 05.07.2007
Regie: Anahí Berneri
Darsteller: Mimi Ardú, Juan Minujín, Osmar Núñez
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.