Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Monster House

Monster House (2006)

CGI-Horrorkomödie: Der 12jährige DJ ist sich sicher, dass mit dem Haus des schrulligen Herrn Nebbercracker auf der gegenüberliegenden Straßenseite irgendetwas nicht stimmt. Ständig gehen dort auf mysteriöse Weise die unterschiedlichsten Dinge verloren...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der 12jährige DJ (MITCHELL MUSSO) ist sich sicher, dass mit dem Haus des schrulligen Herrn Nebbercracker (STEVE BUSCEMI) auf der gegenüberliegenden Straßenseite irgendetwas nicht stimmt. Ständig gehen dort auf mysteriöse Weise die unterschiedlichsten Dinge verloren: Bälle, Dreiräder, Spielzeug und sogar Haustiere. Und auch Frau Nebbercracker wurde schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen...
Als kurz vor Halloween ein weiterer Basketball in den Tiefen des Hauses verschwindet, wird es endlich Zeit zu handeln. Gemeinsam mit seinen Freunden, dem pummeligen Chowder (SAM LERNER) und der neunmalklugen Jenny (SPENCER LOCKE) will DJ das Geheimnis dieses unheimlichen Hauses ergründen und endlich wieder Ruhe in die Nachbarschaft bringen.Doch diese Rechnung hat er ohne das Haus gemacht, das plötzlich sehr viel lebendiger ist, als es den drei Kindern lieb ist.MONSTER HOUSE wurde mit der bereits bei „Der Polarexpress“ erprobten CGI-Technologie „Motion Capturing“ realisiert, bei der die von realen Schauspielern gespielten Szenen auf digitale Figuren und in eine digital animierte Welt übertragen werden. So sind in den verschiedensten Rollen Steve Buscemi („Big Fish”), Maggie Gyllenhaal („Mona Lisas Lächeln”), Kevin James („The King of Queens”) und Kathleen Turner („Der Rosenkrieg”) als animierte Charaktere zu sehen.

Bildergalerie zum Film

Monster House  2006 Sony Pictures Releasing GmbHMonster House  2006 Sony Pictures Releasing GmbHMonster House  2006 Sony Pictures Releasing GmbHMonster House  2006 Sony Pictures Releasing GmbHMonster House  2006 Sony Pictures Releasing GmbHMonster House  2006 Sony Pictures Releasing GmbH

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2006
Genre: Komödie, Horror, Animation
Länge: 90 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 24.08.2006
Regie: Gil Kenan
Darsteller: Jason Lee, Steve Buscemi, Kathleen Turner
Verleih: Sony Pictures

Awards - Oscar 2007Weitere Infos

  • Bester Animationsfilm

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.