Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Karajan! Georges Bizet: Carmen
Karajan! Georges Bizet: Carmen

Karajan! Georges Bizet: Carmen (1967)

Georges Bizet: Carmen

E-Musik/Oper: Die von Karajan selbst produzierte Filmaufzeichnung der Oper basiert auf seiner Inszenierung für die Salzburger Festspiele von 1966 mit Grace BumbryUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die von Karajan selbst produzierte Filmaufzeichnung der Oper basiert auf seiner Inszenierung für die Salzburger Festspiele von 1966 mit Grace Bumbry, John Vickers, Mirella Freni und Justino Diaz in den Hauptpartien.Die Geschichte einer Zigeunerin, die jederzeit ihren Lieben, Launen und ihrer Lebensgier nachgibt, der dabei die Freiheit über alles geht und die, vor die Alternative gestellt, sich zu beugen oder zu sterben, dem Tod gelassen ins Gesicht schaut...
Dieses Schicksal zeigt den gnadenlosen Widerspruch zwischen Anpassung an gesellschaftliche Normen und individueller Freiheit, ohne ihm seine Ambivalenz zu nehmen.Carmen liebt erst Don José, einen Sergeanten, dann Escamillo, den Stierkämpfer, und sie muss dafür bezahlen. Carmen ist die alleinige Hauptperson, und ihr Verhalten ist konsequent bis in den Tod.

Bildergalerie zum Film

Karajan! Georges Bizet: Carmen Bildrechte   UnitelKarajan! Georges Bizet: CarmenBildrechte   UnitelKarajan! Georges Bizet: CarmenBildrechte   UnitelKarajan! Georges Bizet: CarmenBildrechte   Unitel

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 1967
Länge: 162 Minuten
Kinostart: 03.12.2006
Regie: Herbert von Karajan
Darsteller: Chor der Wiener Staatsoper, Mirella Freni, Wiener Philharmoniker
Verleih: Salzgeber & Co




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.