Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: REC

[REC] (2008)

Spanischer Horrorfilm: Mit 5 Awards ist REC der Sieger des Sitges Film Festival 2007 und das Horror-Kult-Feature 2008. Beste Regie - Beste Hauptdarstellerin - Publikumspreis - Kritikerpreis - Grand Prize of European Fantasy Film in SilverUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 21 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein Routinejob, weiter nichts. Fernsehmoderatorin Angela Vidal (Manuela Velasco) und ihr
Kameramann Pablo wollen eigentlich nur eine Nacht lang den Alltag der Männer einer Feuerwache dokumentieren. So denken sie sich nichts weiter, als die Feuerwehrmänner zu einem Routine-Einsatz in ein altes Mietshaus gerufen werden, wo sie der Polizei die Tür zu einer Wohnung öffnen sollen.

Doch dann werden sie in der Wohnung von einer blutverschmierten Frau angegriffen, ein Polizist wird schwer verletzt. Flucht ist unmöglich, denn mittlerweile hat die Polizei das Gebäude weiträumig abgesperrt. Fernsehteam, Beamte, Feuerwehrmänner und Mieter sind gefangen in dem Haus. Dann bricht die Hölle los...

Bildergalerie zum Film

RecRecRecRecRecRec

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Spanien
Jahr: 2008
Genre: Horror
Länge: 78 Minuten
Kinostart: 08.05.2008
Regie: Jaume Balagueró, Paco Plaza
Darsteller: Ferran Terraza, Jorge Yamam, Manuela Velasco
Verleih: 3L Filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.