Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Hinter dem Zuckervorhang
Hinter dem Zuckervorhang
© Copyright Aktion Mensch, 2005

Zum Video: Hinter dem Zuckervorhang

Hinter dem Zuckervorhang (2006)

El telón de azúcar

Teil des Festivals "ueber morgen": Camila Guzmán Urzúa wuchs in den 80er Jahren in Kuba auf. Ihr Film zeichnet ein wehmütiges Bild verlorener Ideale von sozialer Gleichheit, Erfüllung aller Grundbedürfnisse durch den Staat und einer Leichtigkeit des Lebens, die einer tiefgreifenden Desillusionierung gewichen istUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Kuba – ein Land, das noch immer polarisiert. Für die einen der letzte Hort ihrer Hoffnungen auf die „sozialistische Utopie“, für andere ein Ort ständiger Menschenrechtsverstöße. Kubas „goldene Zeit“ waren die siebziger und achtziger Jahre: die Wirtschaft florierte, der Sozialismus erblühte, das Leben ein Zuckerschlecken.
Mit dem Zusammenbruch des Ostblocks geriet auch die kubanische Wirtschaft ins Trudeln, und mit dem Abbau vieler sozialer Errungenschaften und dem Aufkommen einer kapitalistischen Schattenwirtschaft erodierte der Glaube der Kubaner an den Sozialismus. Die Dokumentarfilmerin Camila Guzmán Urzúa wuchs in den achtziger Jahren in Kuba auf. Ihr Film zeichnet ein wehmütiges Bild verlorener Ideale von sozialer Gleichheit, Erfüllung aller Grundbedürfnisse durch den Staat und einer Leichtigkeit des Lebens, die einer tiefgreifenden Desillusionierung gewichen ist.

Bildergalerie zum Film

Hinter dem ZuckervorhangHinter dem Zuckervorhang

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Spanien, Kuba, Frankreich
Jahr: 2006
Genre: Dokumentation
Länge: 82 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 01.11.2007
Regie: Camila Guzmán Urzúa
Verleih: Bfilm Verleih – EYZ Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.