Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Die Bucht (2009)

The Cove

Doku von Delfintrainer Richard O'Barry und Filmemacher Louie Psihoyos die in Japan die Misshandlung von Delfinen filmten. Der Film gewann bisher über zehn Festival-Preise.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.9 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 9 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der ehemalige Delfintrainer der TV-Serie Flipper, Richard O'Barry, und der Filmemacher Louie Psihoyos reisen in ein kleines Fischerdorf an der japanischen Küste Taji und machen dort schrecklichere Entdeckungen, als zuvor angenommen. Täglich werden dort, statt Fische zu fangen, zahlreich Delfine massakriert, geschlachtet und verstümmelt. Die versteckte Kamera enthüllt die grausamen Schicksale und nicht nur die japanische Bevölkerung ist von den Bildern der Greueltaten geschockt.
Der jahrzehnte anhaltende Kampf gegen die Massakrierung der Delfine in Japan soll durch diese Dokumentation endlich eine friedvolle Wendung erhalten.

Bildergalerie zum Film

Die Bucht - Apnoe-Taucherin Mandy Rae-Cruickshank,...war.Die Bucht - Ric O’Barry, der ehemalige Trainer...fine.Das Team von DIE BUCHT (5. von links): Regisseur...her).Die Bucht - Delfine, die in Taiji für ihren...rden.Die Bucht - Die Bucht von Taiji.Die Bucht - Delfine, die in die Bucht von Taiji...rden.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2009
Genre: Dokumentation
Länge: 92 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 22.10.2009
Regie: Louie Psihoyos
Darsteller: Isabel Lucas, Richard O'Barry, Hayden Panettiere
Verleih: drei-freunde

Awards - Oscar 2010Weitere Infos

  • +Bester Dokumentarfilm




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.