VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Zum Video: A Single Man

A Single Man (2009)

US-Adaption des Romans "Der Einzelgänger" von Christopher Isherwood: Nach dem Tod seines Partners bemüht sich der britische Professor George Falconer (Colin Firth) darum, seinem Leben einen Sinn zu gebenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Los Angeles, 1962, auf dem Höhepunkt der Kubakrise: George Falconer (Colin Firth), ein britischer Professor, bemüht sich, seinem Leben nach dem Tod seines langjährigen Partners Jim (Matthew Goode) wieder eine Bedeutung zu geben. Gefangen in der Vergangenheit, sieht er keine Zukunft mehr, doch die Ereignisse und Begegnungen eines einzigen Tages verhelfen ihm zu einer Entscheidung darüber, ob nach Jim noch ein Sinn existiert. Trost findet George bei seiner besten Freundin Charley (Julianne Moore), einer Schönheit von 48 Jahren, die selbst mit Zukunftsfragen zu kämpfen hat. Kenny (Nicholas Hoult), ein junger Student von George, der gerade mit sich selbst ins Reine kommen muss, verfolgt seinen Professor, in dem er eine verwandte Seele zu erkennen glaubt.

Bildergalerie zum Film

A Single ManA Single ManNicholas Hoult, 'A Single Man'-Präsentation, Venedig, ...Colin Firth, 'A Single Man'-Präsentation, Venedig, ...Colin Firth und Julianne Moore in 'A Single Man'Matthew Goode und Colin Firth in 'A Single Man'

FilmkritikKritik anzeigen

"A Single Man" ist der hübschere, aber oberflächliche jüngere Bruder von "A Serious Man", aus demselben Jahr – beide spielen in den USA zu Beginn der 60er Jahre und drehen sich um Professoren in ernsthaften Schwierigkeiten. Nur trägt man in der Coen-Farce fieses Polyester, während Tom Ford in seinem Regiedebüt so richtig aufdreht: Sein Protagonist, der britische Literaturprofessor George Falconer [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2009
Genre: Drama
Länge: 101 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 08.04.2010
Regie: Tom Ford
Darsteller: Colin Firth, Adam Shapiro, Julianne Moore
Verleih: Senator Film

Awards - Oscar 2010Weitere Infos


Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

FFA Filmförderanstalt
News
FFA-Aktuell
BKM bewilligt Fördermittel für 19 Spielfilme







Reklame