Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Am Ende kommt die Wende - Dufte
Am Ende kommt die Wende - Dufte
© W-Film

Am Ende kommt die Wende (2009)

Kurzfilmcompilation, bestehend aus 5 Kurzfilmen über rund um das Leben in der DDRUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Dufte
Deutschland 2002, 10 Minuten, R: Ingo Rasper
Deutschland 1952: Der eiserne Vorhang zeichnet sich langsam ab. Auf einer Bahnfahrt von Berlin nach Leipzig wird routinemäßig gefilzt. Achim und Herbert müssen mit ansehen, mit welchen Tricks im großen Stil geschmuggelt wird. Dufte! Nach einer wahren Geschichte.

Beento
Deutschland, 29 Minuten, R: Nancy Mac Granaky-Quaye
Beruhend auf wahren Begebenheiten. DDR 1963: Sammy ist zum Gaststudium aus Ghana in die DDR gekommen. Katharina kommt aus der Gegend. Die beiden sind ein Paar. Doch sie sind weder in der richtigen Zeit noch am richtigen Ort dafür. Sammy kann in den Westen fahren und betreibt einen kleinen Westwarenhandel. Er träumt davon, als erfolgreicher Mann – als so genannter „Beento“ nach Ghana zurück zu kehren. Katharina hingegen lebt in der DDR verwurzelt und eingemauert. Sie bringt sich mit ihrer Liebe zu ihm immer mehr ins gesellschaftliche Abseits. Denn mit seiner leichtfüßigen Art zieht Sammy zusehends Unmut auf sich. Auch Katharina hat immer weniger Verständnis für Sammys Eigensinn und seinen Unwillen, sich den Erwartungen seiner ostdeutschen Umwelt anzupassen. Als Katharina schwanger wird, wünscht sie sich Sammy dringlicher denn je an ihrer Seite. Für Sammy aber bleibt die Vorstellung eines Lebens in der DDR undenkbar. Er spürt, dass er in diesem grauen Land immer ein exotischer Fremder bleiben und niemals sein eigenen Lebenstraum verwirklichen wird. Deshalb verlässt er seine Liebe und das Land, um im Westen weiter zu studieren und ein erfolgreicher Beento zu werden.

Die Klärung eines Sachverhalts
Deutschland, 15 Minuten, R: Sören Hüper, Christian Prettin
DDR 1985: Der unbescholtene Wirtschaftsingenieur Jürgen Schulz wird eines morgens von der Staatssicherheit zur Klärung eines Sachverhalts gebeten. Im anschließenden Verhör kommt die Vorgeschichte ans Licht. Jürgens Schwiegervater lebt seit der Berentung in der BRD und hat einen Schlaganfall erlitten. Jürgen und seine Frau stellten daraufhin einen offiziell völlig legalen Ausreiseantrag. Nachdem der Verhörer erfolglos versucht, Jürgen von der Rücknahme des Antrages zu überzeugen, wird in der Vernehmung schwereres Geschütz aufgefahren! Die Klärung eines Sachverhalts beleuchtet den sogenannten Häftlingsfreikauf zwischen der BRD und der DDR. Bis zum Fall der Mauer wurden über 33.000 politische Häftlinge für insgesamt 3,4 Milliarden DM durch die Bundesrepublik freigekauft.

Freies Land
Deutschland 2008, 22 Minuten, R: Hannes Treiber
Sommer 1983: In einer Zeit, in der das DDR-System vor keinen Mitteln zurückschreckt, gegen Andersdenkende vorzugehen, traut sich der mecklenburgische Pfarrer Uwe, seine Ideale von Freiheit offen zu äußern und zu verteidigen nicht, ohne seine Familie und sich selbst zunehmend zu gefährden. Als seine Frau die Bedrohung kaum noch aushält, steht Uwe vor einem Konflikt, der zur Zerreißprobe für die ganze Familie wird

Der Plan des Herrn Thomaschek
Deutschland 2002, 14 Minuten, R: Ralf Westhoff
Die Geschichte spielt im Herbst des Jahres 1961. Wir befinden uns in der Umgebung eines kleinen thüringischen Grenzortes. Der Mauerbau ist allgegenwärtig, auch wenn niemand darüber spricht. Der 16-jährige Jochen wohnt in dem engen Haus seiner Eltern. Ihm fällt das seltsame Verhalten des Briefträgers Thomaschek im Ort auf und dass er die Bahngleise mit einem Fernglas beobachtet.

Bildergalerie zum Film

Am Ende kommt die Wende - BeentoAm Ende kommt die Wende - Die Klärung eines SachverhaltsAm Ende kommt die Wende - Freies LandAm Ende kommt die Wende - Der Plan des Herrn Tomaschek

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2009
Genre: Kurzfilm-Compilation
Länge: 80 Minuten
Kinostart: 01.10.2009
Verleih: W-Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.