Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Wenn Ärzte töten - Über Wahn und Ethik in der Medizin

Wenn Ärzte töten - Über Wahn und Ethik in der Medizin (2009)

Dokumenation über Wahn und Ethik, Politik und Mord in der MedizinUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der namhafte jüdische Psychologe und Psychiater Robert Jay Lifton besuchte in den siebziger Jahren Überlebende des Holocaust und Täter der Verbrechen, vor allem ehemalige Nazi-Ärzte. Er beschreibt wie „normale“ Ärzte von Heilern zu Mördern werden. Es bleibt nicht bei einer Betrachtung des historischen Kontexts sondern wirft auch Fragen nach Ethik und Moral in der Medizin heute auf.

Robert Jay Lifton begann seine wissenschaftliche Forschung über die Verstrickung der Medizin in politische Gewaltakte wie den Holocaust, angeregt durch Dokumente des Frankfurter Auschwitz Prozesses. Im Film beschreibt er, wie „normale“ Ärzte von Heilern zu Mördern werden und lässt Bilder voller psychologischer Abgründe entstehen. Lifton beschränkt sich dabei nicht nur auf die Betrachtung der Vergangenheit.

Bildergalerie zum Film

Robert Jay Lifton / Wenn Ärzte tötenRobert Jay Lifton / Wenn Ärzte tötenRobert Jay Lifton / Wenn Ärzte tötenRobert Jay Lifton / Wenn Ärzte tötenRobert Jay Lifton / Wenn Ärzte tötenVor der Auslöschung ... / Wenn Ärzte töten

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2009
Genre: Dokumentation
Länge: 90 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 03.12.2009
Regie: Hannes Karnick, Wolfgang Richter
Verleih: W-Film

ZusatzinformationAlles anzeigen

[...mehr] value="true">

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.