Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Moon

Moon (2009)

Regiedebüt von Duncan Jones, dem Sohn von David Bowie: Astronauten-Mechaniker Sam Bell (Sam Rockwell), ist auf dem Mond dafür verantwortlich, dass alle Maschinchen laufen - um die Erde mit Energie zu versorgen. Dabei spricht er drei Jahre lang nur mit seinem Computer Gerty (Kevin Spacey). Schließlich beginnt er, zu halluzinieren.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Astronaut Sam Bell (Sam Rockwell) steht kurz vor dem Ende seines Dreijahresvertrages mit Lunar. Er ist auf dem Mond Selene, wo er allein als Mechaniker den Abbau von Helium-3 überwacht. Dieses kostbare Gas könnte der Energiekrise auf der Erde ein Ende bereiten. Die Einsamkeit hat ihm Zeit gegeben, sich Gedanken über die Fehler seiner Vergangenheit zu machen. Seinen Job führt er nur noch mechanisch aus und verbringt die meiste Zeit mit dem Gedanken an seine bevorstehende Rückkehr zur Erde, seine Frau und ihre gemeinsame Tochter. Aber zwei Wochen vor seiner Abreise beginnt Sam seltsame Dinge zu sehen und zu hören. Nachdem eine Routinekontrolle fürchterlich schief geht, entdeckt er, dass Lunar ganz eigene Vorstellungen von seinem Verbleib hat.

Bildergalerie zum Film

'Moon''Moon''Moon''Moon''Moon''Moon'

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2009
Genre: Drama, Science Fiction, Mystery
Länge: 97 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 15.07.2010
Regie: Duncan Jones
Darsteller: Sam Rockwell, Benedict Wong, Malcolm Stewart
Verleih: Koch Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.